maxi mal

Die Wiese GmbH

~ km Zum Lindenkreuz 1, 54317 Gusterath

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag: 08:00 - 12:00, 13:00 - 17:00
Dienstag: 08:00 - 12:00, 13:00 - 17:00
Mittwoch: 08:00 - 12:00, 13:00 - 17:00
Donnerstag: 08:00 - 12:00, 13:00 - 17:00
Freitag: 08:00 - 12:00, 13:00 - 17:00
Samstag: Geschlossen
Sonntag: Geschlossen
Jetzt geöffnet (bis 17:00 Uhr)
Auf einen Blick: Die Wiese GmbH finden Sie vor Ort unter der folgenden Adresse: Gusterath, Zum Lindenkreuz 1. Im Verzeichnis von ALLESPROFIS ist Die Wiese GmbH eingetragen unter der Branchenbezeichnung: Garten- u. Landschaftsbau.
Kontaktieren Sie diesen ALLESPROFIS-Eintrag per Telefon unter 06588992773. Weitere Informationen finden Sie auch im Internet unter: http://www.diewiese.com.

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Weitere Anbieter (2)
Passende Berichte (2536) Alle anzeigen
Mit Wachs lassen sich Kratzer im Parkett wieder auffüllen. Das schützt den Boden vor weiteren Schäden. Foto: Heinrich König picobello So lassen sich Schrammen im Parkett schnell reparieren Kratzer im Parkett können zum Problem werden. Deswegen sollten Bewohner schnell handeln und die Schrammen füllen. Ein Material eignet sich dafür besonders gut.
In einem Drittel aller deutschen Kreise und kreisfreien Städte fehlt inzwischen Wohnraum, hat das Gutachterinstitut Prognos im Juni 2017 ermittelt. Foto: Tobias Hase Wo es hakt am Wohnungsmarkt Auf nach Wunsiedel? Der bayerische Landkreis gehört zu den Regionen in Deutschland mit den niedrigsten Mieten. Doch die Flucht aufs Land ist nicht für jeden eine Option. Die Politik sucht Antworten auf das Problem hoher Mieten und knapper Wohnungen.
Vermieter dürfen säumigen Mietern gleichzeitig fristlos kündigen und ordentlich kündigen, hat der BGH entschieden. Foto: Uli Deck BGH lässt doppelte Kündigung bei Mietschulden zu Wer seine Miete nicht zahlt, wird auf die Straße gesetzt. Der BGH billigt die Praxis, dass Vermieter gleich auf doppelte Weise kündigen, um sicher zu gehen, säumige Mieter auch loszuwerden. Der Mieterbund fordert seit Jahren eine Gesetzesänderung.
Neuartige Biokunststoff-Tüten werden nicht immer restlos biologisch abgebaut. Experten raten daher, Biomüll ohne Tüte in die Tonne zu geben. Foto: Fredrik Von Erichsen Bio-Müllbeutel gehören nicht in den Biomüll Biomüll kann durch Verbrennung in Biogasanlagen zur Energiewende beitragen und dient der Landwirtschaft als wertvoller Dünger. Dabei ist es wichtig, dass nicht-kompostierbare Stoffe der Bio-Tonne fernbleiben.