Die Container Ritz GmbH finden Sie in Saarwellingen, in der Höhenstraße 9.

Container Ritz GmbH

~ km Höhenstr. 9, 66793 Saarwellingen-Reisbach

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag: 07:00 - 12:30, 13:00 - 17:00
Dienstag: 07:00 - 12:30, 13:00 - 17:00
Mittwoch: 07:00 - 12:30, 13:00 - 17:00
Donnerstag: 07:00 - 12:30, 13:00 - 17:00
Freitag: 07:00 - 12:30, 13:00 - 17:00
Samstag: 07:00 - 12:00
Sonntag: Geschlossen

Die Container Ritz GmbH in Saarwellingen-Reisbach bietet Ihnen Entsorgungsdiensleistungen an: Mit insgesamt 350 Containern werden vom Unternehmen Baustellenabfälle, Sperrmüll und viele weitere Abfallarten beseitigt. 

Neben dem Stellen von Abroll- und Absetzcontainern gehören auch Baggerarbeiten, Abriss, Baustellenaushub und Aktenvernichtung zu den angebotenen Leistungen. 

Baustoffe wie beispielsweise Kies, Sand oder Mutterboden werden von der Container Ritz GmbH in allen Mengen geliefert. Auch Kleinmengen können ab Lager zum Abholpreis gekauft werden. 

Darüber hinaus bietet Ihnen das Unternehmen einen Mietservice: Sattelzug, Vier-Achser und Bagger können angemietet werden.

LEISTUNGSSPEKTRUM

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Passende Berichte (2944) Alle anzeigen
Wer den Schutt auf seinem Baucontainer trennt, kann sparen und tut auch der Umwelt etwas Gutes. Foto: Kai Remmers Bauschutt trennen spart bares Geld Wer auf der Baustelle Bauschutt trennt, spart. Aber selbst Bauherren, denen das zu lästig ist, dürfen nicht einfach alles in einen Container werfen. Gefährliche Schadstoffe müssen getrennt werden. Dazu gehören seit kurzem auch Dämmstoffe aus Styropor.
Wer bei einer Renovierung den Bauschutt nicht einfach nur in den Container wirft, sondern ihn vorsortiert, spart Geld. (Archivbild vom 13.05.2012/Nur zur redaktionellen Verwendung durch Themendienst-Bezieher.) Foto: Andrea Warnecke Geld sparen beim Renovieren: Vorsortieren von Bauschutt Sparen hängt meistens mit etwas mehr Aufwand zusammen. So auch bei Renovierungen am Haus. Wer seinen Bauschutt nicht einfach in einen Container wirft, sondern den Abfall grob vorsortiert, zahlt einiges weniger für die Entsorgung.
Alles Sperrmüll? Nein, für vieles, was im Sperrmüll landet, gelten eigentlich andere Entsorgungswege. Foto: Uwe Anspach Tipps zur richtigen Müllentsorgung Wenn die Deutschen etwas können, dann ist es recyceln? Denkste! Wo eine alte Matratze oder abgelaufene Medikamente entsorgt werden müssen, weiß längst nicht jeder. Und Möbel mit fest eingebauten elektrischen Bauteilen? Ein Überblick.
Nicht einfach alles in einen Container werfen. Vorsortieren lohnt sich. Foto: Andrea Warnecke/dpa-tmn Vorsortieren von Bauschutt spart Kosten Vorsorgen ist besser als nachsortieren: Denn wer seinen Bauschutt bei einer Renovierung gleich trennt, der spart Zeit und Geld.