C. Wölfling KG

C. Wölfling KG

~ km Hauptstr. 37, 66953 Pirmasens-Innenstadt

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag: 09:30 - 18:30
Dienstag: 09:30 - 18:30
Mittwoch: 09:30 - 18:30
Donnerstag: 09:30 - 18:30
Freitag: 09:30 - 18:30
Samstag: 09:30 - 16:00
Sonntag: Geschlossen
Jetzt geöffnet (bis 18:30 Uhr)
Auf einen Blick: C. Wölfling KG finden Sie vor Ort unter der folgenden Adresse: Pirmasens, Hauptstr. 37. Im Verzeichnis von ALLESPROFIS ist C. Wölfling KG eingetragen unter der Branchenbezeichnung: Hausrat (Porzellan, Glas),Geschenkartikel, Accessoires, Hofladen.
Kontaktieren Sie diesen ALLESPROFIS-Eintrag per Telefon unter 0633124970. Weitere Informationen finden Sie auch im Internet unter: http://www.woelfling.de.

LEISTUNGSSPEKTRUM

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Passende Berichte (1812) Alle anzeigen
Die Redaktion der Zeitschrift «Selbst ist der Mann» und die Versuchs- und Prüfanstalt (VPA) haben Werkzeugkoffer getestet. Foto: Klaus Erich Haun/selbst ist der Mann, Ausgabe 12/2018 Welche Werkzeugkoffer bieten gute Qualität? Werkzeugkoffer sind unverzichtbare Begleiter im Haushalt. Auch bei kleineren Heimwerker-Aufgaben halten sie nützliche Utensilien bereit. Doch welches Werkzeug-Set ist wirklich zu empfehlen? Ein Test verrät es.
Dieses moderne Wohnhaus hat keinen gewöhnlichen Aufbau: Quader schieben sich hervor, die Ecken laufen im spitzen Winkel zu. Und keines der 58 Elemente der Glasfassade gleicht einem anderen. Foto: L3P Architekten Wohnen im Glaspalast: Entwürfe für kleine Grundstücke Ein Traumhaus kann jeder haben. Selbst schwer bebaubares Gelände oder kleine, günstige Bauplätze lassen sich nutzen. Es braucht nur kreative Ideen und mutige Bauherren. Diese zwei Beispiele komplett aus Glas brauchen kaum Platz.
Aufhebeln mit der Brechstange: Viele Fenster lassen sich laut Experten mit einfachen Werkzeugen öffnen. Foto: Henning Kaiser So kann man sich besser vor Einbrechern schützen Wann war im Haus das letzte Mal ein Fenster länger auf, ohne dass jemand im Raum war? Jetzt etwa? Das passiert jedem mal, ist aber für einen Einbrecher auf Erkundungstour die Gelegenheit - egal ob jemand da oder das Haus leer ist. Es lohnt sich, hier nachzurüsten.
Und viele Hersteller traditioneller Gebäudetechnik bieten mittlerweile Schnittstellen für die Verknüpfung ihrer Geräte mit den Sprachassistenten von Amazon, Google und Apple an. Foto: Britta Pedersen Ist das «Smart Home» auf dem Siegeszug? Vom «Smart Home» wird seit über einem Jahrzehnt geredet. Doch bislang ist die digital gesteuerte Wohnung noch kein Massenphänomen. Das ändert sich. Die Privatsphäre wird automatisiert - und das fördert die Marktmacht von Amazon & Co.