Bodenbau Klos Estrich u. Terrazzo mit System Inh. Peter Klos

~ km Rechwies 14, 66557 Illingen-Welschbach
Die Firma BodenBau Klos mit Sitz im saarländischen Ottweiler/Mainzweiler, kann inzwischen auf eine mehr als zehnjährige Geschichte zurückblicken und hat sich in dieser Zeit erfolgreich am Markt als ein verlässlicher Partner im Bereich Bodenbau weit über das Saarland hinaus etabliert.

LEISTUNGSSPEKTRUM

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Weitere Anbieter (11) Alle anzeigen
Fliesen Vogt GmbH ~ km Zeppelinstr. 13, 66557 Illingen-Uchtelfangen
Passende Berichte (883) Alle anzeigen
Eine Trittschalldämmung unter dem künftigen Bodenbelag hilft, die Geräuschkulisse im Haus zu verringern. Foto: Kai Remmers Endlich Ruhe - Was eine Trittschalldämmung kann Hört es sich so an, als stampfen, klopfen und hämmern die Nachbarn von oben, heißt das nicht, dass sie das auch tun. Unter Umständen klingt es nur so laut, weil der Schallschutz des Fußbodens nicht ausreicht. Gerade in gut wärmegedämmten älteren Häuser kann das sein.
Mit der richtigen Pflege kann Parkett viele Jahrzehnte halten. Foto: MEISTER So findet man den passenden Belag Wer einen Bodenbelag für die eigenen vier Wände sucht, hat viele ganz verschiedene Möglichkeiten. Hier sind die Vor- und Nachteile von Teppich, Laminat, Kork, Fliesen, Parkett und Vinylboden im Überblick.
Ein Warnsignal: Der Putz ist unten schon abgeplatzt. Die Schäden an dem Balkon können aber noch schlimmer sein. Im schlimmsten Fall droht der Absturz. Foto: Andrea Warnecke Vorsicht bei Feuchtigkeit: Balkon frühjahrsfit machen Auf den ersten Blick sieht so ein kleiner Riss im Beton gar nicht schlimm aus. Doch im Winter macht Frost dem Balkon zu schaffen. Und dann kann so ein kleiner Riss im Frühling zum großen Problem werden.
Laut Bundesgerichtshof müssen Eigentümer bei einer Bad-Modernisierung nicht für einen besseren Schallschutz sorgen. Foto: Uli Deck Bad-Modernisierung verpflichtet nicht zu besserem Lärmschutz Wenn jeder Schritt aus dem Bad der Wohnung im oberen Stockwerk zu hören ist, kann das nerven. Muss ein Wohnungseigentümer den Schallschutz verbessern, wenn er den Estrich erneuert? Nein, sagt der Bundesgerichtshof.