Herzlich Willkommen bei der Bildhauerei Fuchs!

Bildhauerei Fuchs GmbH

~ km Jägerstr. 10, 66822 Lebach-Steinbach

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag: 08:00 - 18:00
Dienstag: 08:00 - 18:00
Mittwoch: 08:00 - 18:00
Donnerstag: 08:00 - 18:00
Freitag: 08:00 - 18:00
Samstag: 09:00 - 13:00
Sonntag: Geschlossen

In der Bildhauerei Fuchs in Lebach stellen für Sie drei erfahrene Steinmetz- und Bildhauermeister Grabdenkmäler, Fensterbänke, Bodenbeläge und Treppen aus Naturstein her. Darüber hinaus können Sie sich in der großen Grabmalausstellung über 100 vorgefertigte Grabsteine anschauen. 

Die Denkmäler sind in Form von Rasensteinen, Einfassungen, Einzel- und Familiensteinen erhältlich. Die Bearbeitung ist dabei in allen Gesteinsarten möglich. 

1931 gründete Michael Fuchs den Betrieb. Das Maurergeschäft wurde anschließend 1950 von Josef Fuchs übernommen. Sein Sohn Reiner Fuchs setzt wiederum seit 1966 die Familientradition fort. Auch in der vierten Generation wird mit Carsten Fuchs der Betrieb künftig weitergeführt. 

LEISTUNGSSPEKTRUM

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Weitere Anbieter (1)
Passende Berichte (2803) Alle anzeigen
Auch Terrassendielen aus Holz-Polymer-Werkstoffen eignen sich für Eingangsbereiche, da sie rutschfest sind. Foto: Qualitätsgemeinschaft Holzwerkstoffe Den Eingang pflastern: Im Schuppenbogen oder als Fischgrät Der Eingang ist die Visitenkarte eines Hauses: Hier bekommen Besucher ihren ersten Eindruck. Aber nicht nur das: Hier sollte man auch bei Wind und Wetter sicher auftreten und die Treppe hochkommen. Entscheidend ist also das Pflastermaterial und seine Gestaltung.
Wer für den Außenbereich einen Stein wählt, der zum Bodenbelag der Innerräume passt, lässt Gebäude und Garten ineinander überfließen. Foto: Britta Pedersen Garten mit Wohnraum verbinden: Farben und Formen anpassen Bei einer modernen Gestaltung sind Haus und Garten nicht als zwei getrennte Bereiche zu betrachten. Mit aufeinander abgestimmten Bodenbelägen schaffen sich Hausbesitzer ein grenzenloses Wohnareal.
Kaminöfen sind Feuerstätten aus Stahl oder Gusseisen. Solche Öfen lassen sich in praktisch jeder Wohnung aufstellen. Foto: HKI/dpa-tmn Neueste Trends bei Öfen und Kaminen fürs Haus An den kalten Tagen rücken sie in den Fokus: Öfen bringen angenehme Wärme. Ihr schöner Schein und das Knacken der Flammen sorgen außerdem für Gemütlichkeit. Welche Möglichkeiten gibt es eigentlich - und welche Ofenart ist derzeit besonders beliebt?
Die Marmorprodukte namens Loud Objekts von Bilge Nur Saltik sind Dekoration, aber auch Bluetooth-Lautsprecher. Foto: Bilge Nur Saltik Trend zu hybriden Möbeln Warum sollte ein Stuhl nur ein Stuhl sein? Und warum sollte die Leuchte allein für Helligkeit sorgen? Designer durchbrechen einst feste Grenzen zwischen Möbeln - und schaffen so neue Produkte, die viel Spaß machen. Etwa die Verbindung von Klappstuhl und Kleiderbügel.