Beim Hausbau die Türen nicht nur nach Aussehen auswählen

15.07.2020
Wer ein neues Heim baut, muss sich irgendwann für Türen entscheiden. Dabei sollten Bauherren aber nicht nur auf das Aussehen achten.
Bei der Auswahl von Türen sollten Auftraggeber eines Hausbaus nicht nur auf das Aussehen achten - denn Türen haben immer auch einen funktionellen Wert. Foto: Daniel Maurer/dpa-tmn
Bei der Auswahl von Türen sollten Auftraggeber eines Hausbaus nicht nur auf das Aussehen achten - denn Türen haben immer auch einen funktionellen Wert. Foto: Daniel Maurer/dpa-tmn

Berlin (dpa/tmn) - Beim Hausbau muss der Bauherr an vieles denken - und kann darüber scheinbar Nebensächliches aus dem Auge verlieren. Dabei kann jedes Detail entscheidend sein, damit man sich am Ende in seinem neuen Heim wohl fühlt. Dazu gehören auch die richtigen Türen.

Die Wahl der Türen wird oftmals anhand von gestalterischen oder finanziellen Kriterien getroffen. Die Entscheidung sollte aber nicht nur nach dem Aussehen getroffen werden, denn Türen gehören zu den wichtigen Bauelementen, wie der Verband Privater Bauherren (VPB) erläutert. So dienen Kellertüren zum Beispiel auch dem Energiesparen, denn sie trennen meistens beheizte von unbeheizten Räumen.

Haustüren müssen vor allem einbruchssicher sein, Kinderzimmertüren sollten einen gewissen Schallschutz bieten, und WC-Türen dienen dem Schutz der Privatsphäre. Dabei gilt: Je schwerer das Baumaterial, desto besser der Schallschutz, erläutert der VPB.

© dpa-infocom, dpa:200715-99-802623/2


Verfasser: dpa-infocom GmbH

KEYWORDS

TEILEN


Das könnte Sie auch interessieren
Die Immobilienbranche macht hohe Grundstückspreise und die Energiesparverordnung als Preistreiber beim Wohnungsbau aus. Foto: Rolf Vennenbernd Was das Bauen teuer macht Bauen ist teuer. Das wissen Bauherren - und am Ende bekommen das auch Mieter zu spüren. Doch woran liegt's?
Die Sonne kann Räume stark aufheizen. Dann ist der richtige Schutz wichtig. Eine Möglichkeit: Sonnenschutzglas. Fenster lassen sich so verdunkeln. Foto: Econtrol/Bundesverband Flachglas /dpa-tmn Sonnenschutz am besten außen an den Fenstern anbringen Die Sonne knallt aufs Fenster, die Räume heizen sich auf. Abhilfe schaffen Verschattungssysteme. Jalousie, Markise, Vorhang - welcher Sonnenschutz ist der Richtige?
Die starke Nachfrage nach Immobilien erfordert jährlich 350.000 bis 400.000 neue Wohnungen. Doch Experten zweifeln, ob dieses Ziel erreicht werden kann. Foto: Arne Dedert Wohnungsbau kommt nur langsam in Schwung Ein Rekord seit Beginn des Jahrtausends reicht nicht: In Deutschland wurden 2017 erneut mehr Wohnungen gebaut. Doch die Nachfrage kann das nicht stillen. Das Ziel der Bundesregierung gerät außer Reichweite.
Von dem Baukindergeld, das die Große Koalition geplant hat, werden laut einer Studie nur wenige profitieren. Foto: Hauke-Christian Dittrich Baukindergeld kommt nur wenigen zugute Viele Menschen wünschen sich ein Leben in den eigenen vier Wänden. Doch in Deutschland wohnt ein großer Teil zur Miete. Die Immobilienbranche will das ändern und gibt eine Studie in Auftrag.