Becker Gartengestaltung GmbH

~ km Rosenstr. 28, 66773 Schwalbach-Hülzweiler
Auf einen Blick: Becker Gartengestaltung GmbH finden Sie vor Ort unter der folgenden Adresse: Schwalbach, Rosenstr. 28. Im Verzeichnis von ALLESPROFIS ist Becker Gartengestaltung GmbH eingetragen unter der Branchenbezeichnung: Garten- u. Landschaftsbau.
Kontaktieren Sie diesen ALLESPROFIS-Eintrag per Telefon unter 0683152228. Weitere Informationen finden Sie auch im Internet unter: http://www.becker-garten.de/.

LEISTUNGSSPEKTRUM

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Weitere Anbieter (2)
Hubert Langhirt Baumschule ~ km Zur Freilichtbühne , 66773 Schwalbach-Hülzweiler
Passende Berichte (2890) Alle anzeigen
Wer seinen Pool zum Beispiel in die Terrasse integrieren will, hat die Wahl: Es gibt Fertigbecken aus Kunststoff, Edelstahl oder Glasfaser. Foto: Daniela Toman/BLV im Gräfe und Unzer Verlag/dpa-tmn Wie Swimmingpools in kleinen und großen Gärten Platz finden Überfüllte Freibäder im Sommer - nicht jeder mag das. Ein Pool im Garten klingt nach einer traumhaften Alternative. Welche Möglichkeiten gibt es da und worauf ist bei der Planung zu achten?
Muss der Garten vom Mieter gepflegt werden, heißt das: Rasen mähen. Foto: Roland Weihrauch/dpa Gartennutzung inklusive - Worauf Mieter achten müssen Einen Garten wünschen sich viele. Schön, wenn das Grün gleich zur gemieteten Wohnung oder zum Haus gehört. Bevor Mieter den Rasenmäher anwerfen, sollten sie ihren Mietvertrag lesen. Denn dort steht, was sie im Garten dürfen und was nicht.
Einige Tätigkeiten daheim erfordern Arbeitshandschuhe. Das Innere des Handschuhs sollte trocken sein. Sonst drohen Ekzeme. Foto: Karl-Josef Hildenbrand Pflege von Arbeitshandschuhen: Das Innnere trocken halten Chemikalien, Dornen, raue Oberflächen: Bei Arbeiten in Haus und Garten schützen Handschuhe vor Verletzungen - wenn man die passenden Modelle trägt. Für alle gilt: Feucht sollten sie innen nie sein!
Auch Terrassendielen aus Holz-Polymer-Werkstoffen eignen sich für Eingangsbereiche, da sie rutschfest sind. Foto: Qualitätsgemeinschaft Holzwerkstoffe Den Eingang pflastern: Im Schuppenbogen oder als Fischgrät Der Eingang ist die Visitenkarte eines Hauses: Hier bekommen Besucher ihren ersten Eindruck. Aber nicht nur das: Hier sollte man auch bei Wind und Wetter sicher auftreten und die Treppe hochkommen. Entscheidend ist also das Pflastermaterial und seine Gestaltung.