Algatec Solarwerke Brandenburg GmbH

ALGATEC Solar AG Personalabteilung

~ km Kotschkaer Weg 8, 04932 Röderland-Prösen
Weitere Anbieter (7) Alle anzeigen
Passende Berichte (1298) Alle anzeigen
Mit den Kollektoren einer Solarthermieanlage auf dem Dach lässt sich das Warmwasser im Haus erhitzen, aber auch die Heizung unterstützen. Foto: Andrea Warnecke Tankstelle Sonne: Wärme und Strom fürs Haus aus Solarenergie Die Sonne scheint kostenlos. Und ihre Energie ist unermesslich. Ein wenig davon lässt sich für das Heizen der Räume und des Warmwassers im Haus nutzen. Daher sind Solaranlagen auf dem Dach oder an der Fassade ein Weg zur Nutzung erneuerbarer Energien für das Haus.
Autark leben vom kommerziellen Energiemarkt? Möglich ist das etwa durch die intensive Nutzung von Sonnenenergie, die mit großen Solaranlagen auf dem Dach eingefangen wird. Foto: Sonnenhaus-Institut Ist das energieautarke Haus möglich? Wer energieautark wohnen möchte, nutzt allein lokal verfügbare Energieträger und lässt sich nicht mit Gas oder Öl beliefern. Stattdessen erwärmt etwa die Sonne das Warmwasser, und man gewinnt daraus auch Strom. Aber kommt man allein damit zurecht?
Wenn die Sonne scheint, sollten Solaranlagen ihr volle Leistung abrufen können. Ist das über längere nicht Zeit so, sollte man die Anlagen vom Fachmann überprüfen lassen. Foto: Karl-Josef Hildenbrand Sonne satt, Erträge mau: Defekte der Solaranlage erkennen Bei Sonnenschein schlägt das Herz von Solaranlagen-Besitzern höher. Die Paneele auf dem Dach liefern dann Energie satt. Was aber, wenn der Ertrag sinkt oder von vornherein geringer ausfällt als erwartet?
Wer eine Solaranlage auf dem Dach hat, sollte sie im Frühjahr kontrollieren, um im Sommer die maximale Energie zu gewinnen. Foto: Andreas Gebert/dpa Überprüfung für Solaranlagen im Frühling einplanen Mittels Sonneneinstrahlung lässt sich durch Photovoltaikanlagen elektrische Energie gewinnen. Wer sicher gehen will, dass seine Anlage vor dem anstehenden Sommer bestens gerüstet ist, sollte sie zeitnah prüfen lassen.