A & I Immobilien Winter GmbH

A&I Immobilien Winter GmbH

~ km Lindenstr. 28, 66292 Riegelsberg

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag: 09:00 - 18:00
Dienstag: 09:00 - 18:00
Mittwoch: 09:00 - 18:00
Donnerstag: 09:00 - 18:00
Freitag: 09:00 - 18:00
Samstag: Geschlossen
Sonntag: Geschlossen
Jetzt geöffnet (bis 18:00 Uhr)
Auf einen Blick: A&I Immobilien Winter GmbH finden Sie vor Ort unter der folgenden Adresse: Riegelsberg, Lindenstr. 28. Im Verzeichnis von ALLESPROFIS ist A&I Immobilien Winter GmbH eingetragen unter der Branchenbezeichnung: Immobilien (u. a. Makler, Verwaltung).
Kontaktieren Sie diesen ALLESPROFIS-Eintrag per Telefon unter 0680645825.

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Weitere Anbieter (16) Alle anzeigen
Passende Berichte (3377) Alle anzeigen
Bauherren müssen die Sicherheitsvorschriften auf der Baustelle sehr ernst nehmen. Foto: Markus Scholz/dpa-tmn Bauunternehmern nur eingeschränktes Hausrecht geben Die Umsetzung des Bauprojekts übernehmen meistens Bauunternehmen. Für Auftraggeber heißt das: Bauvertrag prüfen. Versucht das Unternehmen, sich das Hausrecht zu sichern, ist Vorsicht geboten.
Der BUND stellte bei einer Stichprobe eine hohe Konzentration von Weichmachern in Lichterketten fest. Foto: Daniel Bockwoldt/dpa Lichterketten enthalten zu viel Weichmacher Viele Gegenstände aus Kunststoff enthalten Weichmacher. Das gilt auch für Lichterketten. Der BUND hat hier sogar eine bedenkliche Menge des Schadstoffs gemessen.
Der faltbare Strandkorb, der seinen Ursprung in der DDR hat, soll im Jahr 2020 auf Usedom in Serienproduktion gehen. Foto: Stefan Sauer/dpa Dieser DDR-Faltstrandkorb bietet Liegekomfort für unterwegs Liebhaber von DDR-Möbeln dürften sich freuen: Ein Heringsdorfer Hersteller baut ab kommenden Jahr einen Faltstrandkorb aus Aluminium. Der hilft nicht nur gegen Sonne.
Falten im Sofabezug sind in der Regel kein Grund zur Beanstandung des Möbelstücks. Foto: Ina Fassbender/dpa-tmn Wann Verbraucher Sofas reklamieren können Optische Mängel am neuen Möbel sind nicht immer ein Reklamationsgrund. Es besteht ein feiner Unterschied zwischen fehlerhaften Produkten und warentypischen Eigenschaften.