6 784 passende Berichte
Ein Wildgericht braucht Zeit, denn das Fleisch muss gut durchgaren. Foto: Manuela Rüther/dpa-tmn Wann das Fleisch seinen Geschmack verliert
10.10.2019
Reh, Wildschwein, Hase: Bei diesem Fleisch scheiden sich die Gourmet-Geister. Manche lieben Wild, für andere ist der intensive Geschmack unerträglich. Was Fans bei der Zubereitung beachten müssen.
Wälzen statt schlummern: Chronische Schlafstörungen können Depressionen verursachen. Foto: Christin Klose/dpa-tmn Wie schlechter Schlaf der Seele schadet
10.10.2019
«Mist, schon Mitternacht - und ich bin immer noch wach.» Dann ist es eins, dann zwei, dann plötzlich Morgen. Wer das jede Nacht mitmacht, kann ernsthaft krank werden. Doch es gibt Gegenmittel.
Weniger Bewegung und mehr Zeit an Bildschirmen mache mehr Menschen kurzsichtig, schreibt die WHO zum Welttag des Sehens. Foto: Sebastian Kahnert/zb/dpa Veränderter Lebens- und Arbeitsstil macht Augen schlechter
10.10.2019
Immer mehr Menschen werden in der Zukunft auf Sehhilfen, wie beispielsweise Brillen, angewiesen sein, warnt die WHO. Warum nehmen die Sehprobleme zu und warum liegt das auch am Lebensstil?
Eine Frau geht nahe dem niederbayerischen Wiesenfelden an einem Maronenröhrling-Pilz vorbei. Foto: Armin Weigel/dpa Pilze immer noch radioaktiv belastet
09.10.2019
Immer noch gibt es stark mit radioaktivem Cäsium belastete Pilze. Um welche Pilzsorten handelt es sich und welche Gebiete sind besonders betroffen?
Frisch geerntete Kartoffeln, die sonst auf dem Acker geblieben wären. Foto: Monika Skolimowska/dpa-Zentralbild/dpa Verschwendung beginnt auf dem Acker
09.10.2019
Joghurt abgelaufen, Salat etwas welk: In großem Stil landen noch genießbare Lebensmittel in Deutschland in der Tonne. Eine Aktion von Berliner Lebensmittelrettern wirft ein Schlaglicht darauf, dass bei Gemüse ein großer Teil gar nicht erst geerntet wird.
Bei Marco Müller werden frische Forellen mit selbst gemachtem Lardo-Speck belegt und mit eingelegten Kiefernnadeln gespickt. Foto: Guido Schröder/CHEF-SACHE/dpa-tmn Kochkunst mit radikal regionalen Konzepten
09.10.2019
Globale oder regionale Küche, avantgardistisch oder traditionell: Die aktuelle Küchenszene orientiert sich in alle Richtungen, am liebsten mit Zutaten aus der eigenen Region.
Starke Schmerzen im Unterleib kurz vor oder während der Monatsblutung, können auf eine Endometriose hindeuten. Foto: Christin Klose/dpa-tmn Wenn Frauen Endometriose plagt
09.10.2019
Hinter starken Regelbeschwerden kann eine Endometriose stecken. Viele Frauen nehmen die Beschwerden lange aber einfach hin - mitunter mit schwerwiegenden Folgen.
Sensibles Thema: Gespräche über Krankheiten sind oft schwierig - auf leere Floskeln sollte man aber trotzdem eher verzichten. Foto: Christin Klose/dpa-tmn Wie Sie sich beim Thema Krankheiten am besten verhalten
09.10.2019
«Wie geht's?» Darauf antworten wenige ehrlich. Was aber, wenn doch? Wie reagieren, wenn die Nachbarin von ihrer Migräne erzählt - oder gar der Krebsdiagnose?
Wichtig beim Tragen des Babys ist, dass es die Anhock-Spreizhaltung einnimmt. Denn sind die Beine ständig ausgestreckt, kann dies zu einer Hüftdysplasie führen. Foto: Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/dpa So tragen Eltern ihr Kind sorgenfrei
09.10.2019
Kaum ist das Baby da, müssen sich frischgebackene Eltern einer sportlichen Herausforderung stellen: Der Sprössling will oft und lange getragen werden. Wie macht man das am besten?
Unsere Muskulatur ist das größte Stoffwechselorgan. Dieses Potenzial lässt sich am besten mit regelmäßigem Krafttraining nutzen. Fo. Foto: Britta Pedersen/dpa-Zentralbild/dpa Mit diesen 5 Tipps bleiben Sie dauerhaft schlank
09.10.2019
Überflüssige Pfunde braucht sich niemand abzuhungern. Denn am besten klappt es mit dem Abnehmen, wenn der Stoffwechsel auf Hochtouren läuft. Was Sie dafür tun müssen.
100/100