7 791 passende Berichte
Ein gute Bio-Milch sollte nicht alt, oxidiert oder kochig schmecken und riechen, sondern rein und milchig. Foto: Christin Klose/dpa-tmn Bio-Milch fast immer eine gute Wahl
Heute
Wenn Bio-Milch milchig-rein schmeckt und grünfuttertypische Fettsäuren aufweist, freut das die Öko-Tester. Volle Punktzahl gibt es von ihnen aber nur, wenn Bio-Kühe auch auf die Weide dürfen.
Ein geblähter Bauch und Völlegefühl können Anzeichen für eine Verstopfung sein. Foto: Christin Klose/dpa-tmn Wenn der Toilettengang zur Qual wird
27.01.2021
Keiner redet gern über Probleme mit dem Stuhlgang. Doch es betrifft viele Menschen, nicht nur Ältere. Hausmittel können helfen, die Verdauung auf Trab zu bringen. Aber wann muss man zum Arzt?
Gereizte Stimmung, nervige Debatten? So geht es einigen Paaren im Lockdown. Der Grund dafür liegt aber nicht immer in der Beziehung selbst. Foto: Monique Wüstenhagen/dpa-tmn Das macht der Lockdown mit Paaren
27.01.2021
Seit Monaten hockt man aufeinander, Abwechslung gibt es kaum: Der Lockdown setzt auch Paaren zu, ganz klar. Warum Streit aber nicht unbedingt ein Alarmsignal sein muss, erklärt eine Expertin.
Ikea nimmt das Mehrkorn-Knäckebrot namens «Flerkorn» aus dem Handel. Foto: Fredrik von Erichsen/dpa Ikea stoppt Verkauf von Mehrkorn-Knäckebrot
27.01.2021
Das Mehrkorn-Knäckebrot von Ikea wird EU-weit aus dem Sortiment genommen. Grund ist eine mögliche Verunreinigung mit einem Pestizid, worüber schwedische Medien zuvor berichtet hatten.
Homeoffice und geschlossen Restaurants: Fertiggerichte sind in der Corona-Krise mehr gefragt. Foto: Peter Steffen/dpa Deutsche greifen in der Corona-Krise mehr zu Fertiggerichten
27.01.2021
Offenbar hat in der Pandemie nicht jeder Zeit oder Lust, selbst zu kochen und zu backen. Viele Verbraucher setzen derzeit lieber auf Fertigprodukte. Aber welche Gerichte sind hier besonders beliebt?
Solche anspruchsvollen Hauptgerichte werden momentan von einigen Sterne-Küchen als To-Go-Boxen angeboten. Dabei können Kunden auch noch einiges lernen. Foto: Rolf Vennenbernd/dpa Sterne-Menüs kommen jetzt zu den Kunden nach Hause
27.01.2021
Kraftbrühe vom Wild und dann geschmortes Reh aus der Region: Beim Blick auf das Menü denkt man nicht an To-go-Essen. Gekocht wird von einem Sternekoch - aber für zu Hause. Der sagt: Das gute Essen sei nur aufzuwärmen und unverhunzbar.
Zwar gibt es bundesweit Unterschiede, aber insgesamt steigen die Kosten für Heimplätze weiter an. Foto: Sebastian Kahnert/dpa-Zentralbild/dpa Eigenanteile für Pflege im Heim steigen weiter
27.01.2021
Die Kosten für Pflegeheimbewohner und ihre Angehörigen steigen und steigen - dieser Trend setzt sich auch im neuen Jahr fort. Kommen bis zur Bundestagswahl im Herbst noch lange diskutierte Entlastungen?
Einer Umfrage zufolge trinken Erwachsene aktuell Alkohol häufiger zur Beruhigung als noch vor gut zwei Jahren. Foto: Franziska Gabbert/dpa-tmn Menschen trinken Alkohol öfter zur Beruhigung als früher
27.01.2021
Das Feierabendbier, ein Gläschen Wein zum Essen oder einen Schnaps zur Verdauung - Gründe und Gelegenheiten, Alkohol zu trinken, finden sich viele. 2021 ist es vor allem die beruhigende Wirkung, die Menschen zur Flasche greifen lässt.
Spezielle Apps sollen dabei helfen, bei der Einnahme von Medikamenten den Überblick zu behalten. Foto: Christin Klose/dpa-tmn Drei Helfer-Apps bei Arzneieinnahme überzeugen im Test
27.01.2021
Wer mehrere Medikamente einnimmt, sollte dabei nicht durcheinander kommen. Smartphone-Apps versprechen hier Unterstützung. Doch halten sie das auch ein? Die Stiftung Warentest hat genau hingeschaut.
Mundspüllösungen können eine sinnvolle Ergänzung zum Zähneputzen sein. Foto: Catherine Waibel/dpa-tmn Warum fertige Mundspüllösungen oft mehr bringen
27.01.2021
Mundspülungen sorgen für frischen Atem und beugen Karies vor - im besten Fall. Doch nicht jedes Produkt taugt etwas, wie eine Untersuchung der Stiftung Warentest jetzt zeigt.
1/100