6 397 passende Berichte
Für den Schuss würzige Säure auf dem Tomatensalat muss es nicht der 120 Euro teure Balsamico sein. Die Standard-Flasche aus dem Bio- oder Supermarkt reicht da völlig aus, finden die Tester der Stiftung Warentest. Foto: Timm Schamberger/dpa-tmn Testergebnis: Edel-Balsamico ist gut, aber billig geht auch
Heute
Leicht fruchtig, zähflüssig, kräftig sauer und deutlich süß: Ein Produkt, das diesen Spagat schafft, hat es in die Balsamico-Topliga geschafft. In einem Test gelingt das aber nicht mal jedem zweiten.
So sieht die «Good Morning Matcha Bowl» von Christian Brandl aus. Dazu mixt der Koch Babyspinat, Matcha-Pulver, Apfel- und Agavendicksaft, einen halben Apfel sowie eine halbe Banane. Zum Schluss püriert er noch eine halbe gefrorene Banane darunter und richtet es mit frischen Früchten in einer tiefen Schale an. Foto: Christian Brandl/dpa-tmn Kochen mit Matcha bringt Farbe ins Spiel
Heute
Liebhaber von grünem Tee schwören auf Matcha. Das Teepulver taucht vermehrt in Rezepten auf. Es verpasst Smoothies, Tiramisu oder Soßen nicht nur einen grünen, sondern auch einen fruchtig-herben Kick.
Keine reine Altersfrage: Vor allem Jugendliche haben mit Akne zu kämpfen - Erwachsene kann es aber ebenso treffen. Foto: Silvia Marks/dpa-tmn Woher Pickel kommen - und was dagegen hilft
Heute
Sie tun weh, lassen sich schlecht verstecken und kommen selten allein. Pickel können Betroffenen das Leben ziemlich schwer machen. Experten erklären Ursachen - und Gegenmittel.
Vor dem Zubettgehen sollte man Aufregungen vermeiden und auf eine eher kühle Raumtemperatur achten. Foto: Malte Christians/dpa Ein kühler Kopf schläft besser
Heute
Zu viel oder falsch gegessen, laute Nachbarn oder das ewige Gedankenkarussell: Gründe für schlechten Schlaf gibt es viele. Einer davon ist die Temperatur - im Raum und auf dem Kissen.
Italienurlauber dürfen in den vier Wochen nach ihrer Rückkehr kein Blut spenden. Foto: Bernd von Jutrczenka/dpa Italien-Rückkehrer dürfen vier Wochen kein Blut spenden
25.02.2020
Wer gerade aus dem Italienurlaub zurückgekehrt ist, darf in den kommenden vier Wochen kein Blut spenden. Auch für andere Urlauber kann dies gelten.
Wenn beruftstätige Eltern ihren Kindern verlässliche Glücksinseln schaffen, ist das den Kleinen viel mehr wert, als zeitiges Abholen aus der Kita. Foto: Uwe Anspach/dpa/dpa-tmn Kita-Kinder brauchen Glücksinseln und Verlässlichkeit
25.02.2020
Haben sie ein schlechtes Gewissen, weil Sie ihrem Kind jeden Tag einen Zehn-Stunden-Kita-Tag abverlangen? Brauchen Sie nicht, beruhigt eine Bindungsforscherin. Und verrät, was wirklich zählt.
Spezielle Pflaster sind eine von mehreren Möglichkeiten, Warzen zu bekämpfen. Foto: picture alliance / dpa Warzen bei Kindern verschwinden oft von selbst
25.02.2020
Zur Hexe oder zum Monster im Kinderbuch gehören sie dazu: Knubbelige Warzen. An Kinderfüßen und -händen können sie dagegen stören. Und nur selten bekommt man sie schnell wieder weg.
Wenn Babys die erste Beikost aus Gemüse-Püree bekommen, sind kleine Portionen in Eiswürfelgröße ideal. Foto: Christin Klose/dpa-tmn So lässt sich Babybrei im Eiswürfelbereiter einfrieren
25.02.2020
Wer mit dem Zufüttern von Gemüsebrei beim Baby beginnt, braucht oft nur ein paar kleine Happen. Portionen in Eiswürfelgröße sind dann ideal. Tipps für das richtige Einfrieren und Auftauen des Pürees.
Aus den Süßkartoffeln im Vorratskeller lassen sich sowohl Pommes-Sticks als auch Aufläufe zubereiten. Foto: Monique Wüstenhagen/dpa-tmn Was sich aus alten Süßkartoffeln alles machen lässt
25.02.2020
Damit im Keller wieder Platz wird für die Ernten des neuen Jahres, muss der Gemüsevorrat aus dem Vorjahr schleunigst raus. Hier paar Vorschläge, was man zum Beispiel aus Süßkartoffeln zaubern kann.
Flüssigkeit statt feste Nahrung: Fasten liegt momentan im Trend. Foto: Robert Günther/dpa-tmn Fasten: Worauf Bürger am ehesten verzichten würden
25.02.2020
Keine Süßigkeiten, kein Alkohol, kein Fleisch - viele nehmen sich zur Fastenzeit Verzicht vor. Eine neue Umfrage zeigt: Wer mitmacht, liegt im Trend.
1/100