6 761 passende Berichte
Kaum das Telefon in der Hand, quasselt das Kind dazwischen: Dann geht es ihm um Aufmerksamkeit. Foto: Christin Klose/dpa-tmn Was tun, wenn das Kind beim Telefonieren reinplappert?
04.10.2019
Ausgerechnet, wenn man zum Telefon greift, fallen dem Kind 1000 Gründe ein, warum es einem gerade jetzt ins Wort fallen muss. Eine Expertin weiß, was hilft.
Der Insektenschutz in den Fenstern sollte noch bleiben, da sich Mücken in warme Räume flüchten können. Foto: Andreas Lander/zb/dpa Risiko von West-Nil-Virus-Infektion
04.10.2019
Erst kürzlich war erstmals ein Mensch in Deutschland mit dem West-Nil-Virus infiziert worden. Bei herbstlichen Temperaturen können sich Mücken noch in warme Räume retten.
Frühgeborene brauchen besondere medizinische Aufmerksamkeit, denn ihre Gesundheit ist gerade in den ersten Wochen labiler als bei anderen Neugeborenen. Foto: Arno Burgi/zb/dpa Höheres Erkrankungsrisiko für Kaiserschnitt-Kinder
04.10.2019
Frühgeborene Babys sind einem höheren Erkrankungsrisiko ausgesetzt. Das belegt eine neue Sudie. Große Wahrscheinlichkeitswerte ergeben sich vor allem für eine bekannte psychische Störung.
Pflegende haben grundsätzlich Anspruch auf Arbeitslosen-, Renten- und Unfallversicherung. Foto: Jens Kalaene/zb/dpa So erhalten Pflegende Rundum-Sozialversicherungsschutz
04.10.2019
Um Angehörige daheim zu pflegen, geben manche ihren Job auf oder schrauben zurück. Dabei ist gerade für Pflegende die soziale Absicherung wichtig. Welche Voraussetzungen wichtig sind.
Ein Lächeln drückt Freundlichkeit aus und hebt die Laune - wenn es denn echt ist. Foto: Fredrik von Erichsen/dpa Fünf Fakten über das Lächeln
04.10.2019
Smile! Ein Lächeln auf den Lippen drückt Freundlichkeit aus und hebt die Laune - wenn es denn echt ist. Fakten über eine wichtige menschliche Ausdrucksform.
Wer regelmäßig trainiert, hat zwar einen höheren Bedarf an Vitaminen und Mineralstoffen. Doch hierfür reicht eine ausgewogene Ernährung aus. Foto: Matthias Hiekel Wie sinnvoll sind Vitaminpräparate für Freizeitsportler?
04.10.2019
Viele Sportler greifen zu Nahrungsergänzungsmitteln, um sich ausreichend mit Mineralstoffen und Vitaminen zu versorgen. Kann der Bedarf wirklich nur mit Pulver oder Pillen gedeckt werden?
Die Nase läuft, der Kopf drückt: Im Herbst droht sie wieder, die Nasennebenhöhlenentzündung. Foto: Heiko Wolfraum/dpa Wozu braucht man Nasennebenhöhlen?
03.10.2019
Sinusitis ist die Vokabel schlechthin zur Erkältungssaison: Nasennebenhöhlenentzündung. Fast jeder hat schon mal wegen ihr geschnieft oder nach Atem gerungen. Ein Stück weit sind die Nasennebenhöhlen selbst für Experten noch ein Mysterium.
Ob Sport Gift oder Medizin ist, hängt von der Dosis ab - Hobbysportler sollten es also nicht übertreiben. Foto: Christin Klose/dpa-tmn Zu viel Sport kann schlecht fürs Knie sein
02.10.2019
Ein gesundes Maß an Bewegung ist Voraussetzung für ein starkes Kniegelenk. Doch nicht jede Sportart ist dafür gleich gut geeignet. Gefährlich sind vor allem schnelle Richtungswechsel.
Bei Venenerkrankungen helfen Kompressionsstrümpfe - aber nur, wenn Betroffene sie zumindest tagsüber ständig tragen. Foto: Andrea Warnecke/dpa-tmn Kompressionsstrümpfe tagsüber ständig tragen
02.10.2019
Kompressionsstrümpfe sind heute nicht mehr so unbequem wie früher. Und das ist auch gut so. Denn wer Probleme mit den Venen hat, trägt sie am besten immer. Nur für die Nacht gibt es Alternativen.
Die gesetzliche Krankenversicherung bietet chronisch Herzkranken eine umfassendere Versorgung durch Kardiologen an. Foto: Sina Schuldt/dpa Weniger Herztod-Risiko dank Facharztprogramm
02.10.2019
Wenn alle beteiligten Ärzte effektiv zusammenarbeiten, dann kann das Leben retten. Eine AOK-Studie zeigt den Erfolg am Beispiel von Patienten mit Herzerkrankungen.
100/100