6 247 passende Berichte
Der Duft des Sommers kann vieles sein: der Geruch eines Schwimmbeckens, frisch gemähter Rasen oder aber Grillkohlenqualm im Garten. Foto: Wolfram Kastl/Illustration Der Duft des Sommers weckt und prägt Erinnerungen
20.06.2019
Der Duft des Sommers kann vieles sein: der Geruch eines Schwimmbeckens, frisch gemähter Rasen oder aber Grillkohlenqualm im Garten. Doch wie kommt das eigentlich, das etwas nach Sommer riecht?
Zahnpasta sollte Fluorid enthalten, damit sie wirksam gegen Karies schützt. In Rezepten zum Selbermachen fehlt dieser wichtige Inhaltsstoff in aller Regel. Foto: Christin Klose Zahnpasta lieber nicht selbst zusammenmischen
19.06.2019
Selber machen statt Tuben in der Drogerie kaufen: Wer sich in Eigenregie Zahnpasta anrühren möchte, findet zahlreiche Anleitungen dafür im Netz. Ein Zahnmediziner rät davon aber entschieden ab.
Wer Medikamente nehmen muss, sollte von Alkohol die Finger lassen. Foto: Christin Klose Medizin und Alkohol passen nicht zusammen
19.06.2019
Bei einer akuten Erkrankung sollte man grundsätzlich kürzer treten. Behandelt man die Erkrankung mit Medikamenten, ist Alkohol absolut tabu. Der Grund: Die Kombination kann die Wirkung von Medikamenten in gefährlicher Weise verändern.
Bei Insulin-Injektionen sollten Diabetiker nicht am falschen Ende sparen. Foto: Franziska Gabbert Diabetiker müssen Nadeln nach jeder Injektion wechseln
19.06.2019
«Ach, das geht schon noch!» Was bei Lebensmitteln sinnvoll sein kann, um Müllberge zu vermeiden, ist anderswo genau die falsche Haltung - bei Nadeln für Insulin-Injektionen zum Beispiel. Die sollten Diabetiker immer wechseln, warnen Experten.
Wenn die Wissenbausteine ganz neu sind und noch nicht an Vorwissen andocken, sollten Lerninhalte noch am gleichen Tag wiederholt werden. Foto: Jan Woitas Wiederholungen bringen es: Wie Kinder das Lernen lernen
19.06.2019
Lernen will gelernt sein - und das am besten ohne Druck. Damit die Sprösslinge Inhalte besser verstehen und diese auch im Gedächtnis bleiben, gibt es ein paar einfache Tricks.
Das Gericht hat entschieden: Hat ein Elternteil das Gefühl, dass der Ex-Partner das Kind negativ beeinflusst, rechtfertigt das keine Einschränkung des Sorgerechts. Foto: Rolf Vennenbernd Schlechter Einfluss? Umgang wird nicht eingeschränkt
19.06.2019
Sorgerechtsstreitigkeiten sind oftmals erbitterte Kämpfe. Richter müssen in diesen Situationen herausfinden, was für das Kindswohl am zuträglichsten ist. Das Oberlandesgericht Düsseldorf hat in einem aktuellen Fall entschieden.
Produkte aus Avocadokernen kursieren im Netz als Superfood. Doch Verbraucherschützer warnen davor. Die Mittel sind in Deutschland nicht zugelassen. Foto: Christin Klose Verbraucherschützer warnen vor Verzehr von Avocadokernmittel
19.06.2019
Bitterstoffe im Kern sind noch nicht genau untersucht und die Auswirkung auf den Menschen unklar. Der Verkauf vom angeblich wundersamen Avocadokern-Pulver bleibt hierzulande nicht erlaubt.
Salat enthält viele gesunde Nährstoffe, dabei aber vergleichsweise wenig Kalorien. Foto: Christin Klose Bunte Salate sind gesünder
19.06.2019
Wer seinem Körper etwas gutes tun will, sollte öfter mal zum Salat greifen. Wenige Kalorien, sekundäre Pflanzenstoffe und zahlreiche Vitamine und Mineralstoffe machen die essbaren Blätter zu einem leichten und gesunden Genuss.
Ein Mountainbiker fährt im Wald: Die Auswahl der Strecken ist so groß, dass jeder die Herausforderung für sein individuelles Können findet. Foto: Fredrik von Erichsen/Illustration Die goldene Mitte finden: Flow macht glücklich
19.06.2019
Wenn jemand in seiner Tätigkeit völlig aufgeht, sprechen Psychologen vom sogenannten Flow. Wie kann man ein solchen Glücksgefühl beispielsweise beim Sport erreichen?
Aus der Milchspezialität Skyr lassen sich leicht leckere Desserts kreieren - hier etwa mit Rhabarber. Foto: Matur og Drykkur So vielseitig schmeckt die isländische Küche
19.06.2019
Sie heißen Kjötsúpa oder Plokkfiskur und klingen ein wenig nach Vulkan. Die Rezepte für klassische isländische Gerichte sind schnörkellos. Doch wer möchte, kann mit den typischen Zutaten auch ein kulinarisches Feuerwerk zünden.
100/100