8 366 passende Berichte
Kinder aus Familien mit geringem Einkommen sollen im August einen «Freizeitbonus» bekommen. Foto: Mascha Brichta/dpa-tmn Bundestag beschließt 100 Euro «Kinderfreizeitbonus»
11.06.2021
Wegen monatelanger Einschränkungen im Bildungs- und Freizeitbereich hat die Regierung für Kinder und Jugendliche ein «Corona-Aufholpaket» aufgelegt. Darunter ist auch ein 100-Euro-«Freizeitbonus» für bedürftige Kinder.
Die App zum digitalen Impfpass wird in Berlin präsentiert. Foto: Michael Kappeler/dpa So funktioniert der digitale Corona-Impfnachweis
11.06.2021
Impfnachweis per App? Das ist jetzt möglich. Aber wie bekommt man ihn? Und wo? Und kann man damit jetzt reisen? Das neue digitale Dokument wirft viele Fragen auf - hier steht, was bisher bekannt ist.
Die Corona-Impfung bei Kindern ist eine schwierige Risiko-Nutzen-Abwägung. Die Stiko empfiehlt sie nur für Kinder und Jugendliche mit einer Vorerkrankung. Foto: Julian Stratenschulte/Illustration/dpa Über Nutzen und Risiken der Corona-Impfung bei Kindern
10.06.2021
Deutschlands oberste Impfexperten haben sich entschieden: Ihre Impfempfehlung schließt gesunde Kinder und Jugendliche noch nicht mit ein. Unmöglich macht das eine Impfung aber nicht.
Der Unterarmstütz kräftigt viele Muskeln im Körper, insbesondere auch im Rücken. Foto: Christin Klose/dpa-tmn Mit 66-Tage-Regel den Rücken stärken
10.06.2021
Anfangen ist leicht, dabeibleiben ist schwer. So ist es oft beim Sport. Gerade der Rücken profitiert aber von regelmäßiger Kräftigung. Bei der Umsetzung hilft eine konkrete Zeitmarke.
Mit dem Rauchen aufzuhören, fällt Tabak-Abhängigen meist schwer. Medikamente können dabei helfen. Laut Gesundheitsausschuss des Bundestages sollen künftig die Krankenkassen die Kosten dafür tragen. Foto: Andrea Warnecke/dpa Medikamente zum Tabak-Ausstieg sollen Kassenleistung werden
10.06.2021
Im Kampf gegen gesundheitsschädliches Rauchen soll mehr Aufklärung helfen. Manche erwägen fürs Aufhören auch eine Therapie ergänzt mit Arzneimitteln. Finanzielle Hürden dafür sollen jetzt wegfallen.
Neue Spiele-Apps für Kleinkinder sollten Eltern zunächst selbst austesten und dann gemeinsam mit ihrem Nachwuchs entdecken. Foto: Hans-Jürgen Wiedl/dpa-Zentralbild/dpa-tmn Apps für Kleinkinder müssen durch die Elternkontrolle
10.06.2021
Wenn Papa und Mama darauf rumtippen, möchte ich das auch! Das Interesse von Kleinkindern an Tablets und Smartphones ist gut zu verstehen. Bei ihren ersten Erfahrungen brauchen sie enge Begleitung.
Bei vielen Fans dreht sich zu Turnieren wie der EM wochenlang alles nur um eines: Fußball. Foto: Christin Klose/dpa-tmn Das Mitfiebern als Fan kann ans Herz gehen
10.06.2021
Aufregung und Emotionen gehören beim Fußballschauen dazu. Für das Herz ist das Schwerstarbeit. Dazu trägt auch der ungesunde Lebensstil vieler Fans während eines Turniers bei. Ist das ein Problem?
Eine Studie zeigt: Bei älteren Menschen ist die Immunantwort nach der Impfung deutlich verzögert und erreicht nicht das Niveau von jungen Impflingen. Foto: Ronny Hartmann/dpa-Zentralbild/Pool/dpa Alte Menschen reagieren schwächer auf Corona-Impfstoff
10.06.2021
Die meisten Menschen sind durch eine Corona-Impfung ausreichend vor Covid-19 geschützt - zumindest vor einem schweren Krankheitsverlauf. Doch bei Älteren kann es Ausnahmen geben. Warum das so ist, haben Forscher genauer untersucht.
Im Sommer lässt man gerne mal die Fenster offen: Familien mit kleinen Kindern sollten dabei aber besonders vorsichtig sein. Foto: Franziska Gabbert/dpa-tmn Offene Fenster sind für Kinder gefährlich
10.06.2021
Schnell mal aus dem Fenster lehnen und gucken: Das ist vor allem für Kinder verführerisch. Immer wieder kommt es deshalb zu Stürzen. Darauf sollten Eltern achten.
«Ist da etwas?»: Menschen mit Krankheitsangst checken ihren Körper häufig auf mögliche Auffälligkeiten ab. Foto: Christin Klose/dpa-tmn Krankheitsangst in den Griff bekommen
10.06.2021
Grübeln, testen und tasten: Menschen mit Krankheitsangst werden oft als Simulanten abgestempelt. Dabei ist das mehr als Befindlichkeit, sondern eine Störung - die sich gut behandeln lässt.
1/100