6 914 passende Berichte
Ist das noch essbar? Wenn das Mindesthaltbarkeitsdatum überschritten ist, muss man Lebensmittel noch lange nicht wegwerfen. Foto: Christin Klose/dpa-tmn Tipps gegen Lebensmittelverschwendung
06.11.2019
Runzlige Kartoffeln, altes Brot, graue Schokolade - diese Makel sind noch längst kein Grund zum Wegwerfen von Essen. Sieben Tipps gegen Lebensmittelverschwendung.
Frisches Gemüse liefert wichtige Nährstoffe - in Paprika etwa steckt eine Menge Vitamin C. Foto: Silvia Marks/dpa-tmn Im Alter auf ausgewogene Ernährung achten
06.11.2019
Obst und Gemüse sind ebenso gute Nährstofflieferanten wie Nüsse oder Innereien. Um gerade im Alter einem Mangel vorzubeugen, gilt jedoch: Die Mischung macht's.
Alleine durch die Bewegung des Körpers kommt das Zwerchfell in Bewegung, ein Atemrhythmus entsteht so fast automatisch. Wichtig ist nur, dass der Läufer sich entspannt. Foto: Caroline Seidel/dpa Richtige Atmung beim Sport
06.11.2019
Sie tun es ständig, und denken doch nie darüber nach: atmen. Genau so sollte es auch beim Sport sein, sagen Experten. Ein wichtiger Helfer dabei ist die Unterlippe.
Die Röschenflechte kann teils heftigen Juckreiz verursachen. Zum Glück tritt sie bei den meisten Betroffenen aber nur einmal im Leben auf. Foto: Friso Gentsch/dpa/dpa-tmn Röschenflechte heilt von selbst
06.11.2019
Gerötete, schuppende, manchmal stark juckende Haut: Für Betroffene kann die Röschenflechte schlimm sein. Der Ausschlag ist aber harmlos. Ein paar Tipps lindern die Beschwerden zumindest etwas.
Zitronen verpassen dem Essen nicht nur eine besondere Würze, sondern auch einen Schuss Leichtigkeit. Foto: Robert Günther/dpa-tmn Zitrone als Frischekick in der Winterküche
06.11.2019
Zitronen sind eine wahre Wunderzutat - auch in der kühlen Jahreszeit. Zitrusfrüchte aus Europa haben dann Hochsaison. Liebhaber würzen Risotto, Pasta oder Geschmortes damit.
Positives Denken macht gesund? Wissenschaftlich erwiesen ist das nicht, sagen Experten. Foto: Franziska Gabbert/dpa-tmn Ist Gesundheit wirklich Kopfsache?
06.11.2019
Mut schöpfen, nicht unterkriegen lassen, positiv denken. Und bald ist der Krebs besiegt. Solche Heilsversprechen gibt es rund um die Gesundheit oft. Doch Experten zweifeln daran - und warnen davor.
Eine Rentnerin macht in bei der Seniorengymnastik eine Übung mit dem Ball. Foto: Andreas Arnold/dpa Der Anstieg der Lebenserwartung flacht ab
05.11.2019
Die Menschen in Deutschland werden laut Statistik immer älter. Allerdings steigt die Lebenserwartung hierzulande langsamer als noch vor zehn Jahren. Woran liegt das? Das Robert-Koch-Institut sieht mehrere Gründe.
Blutzuckertest: Diabetes wird bei Frauen häufig erst spät entdeckt. Foto: Klaus-Dietmar Gabbert/dpa-tmn Diabetes bei Frauen wird oft zu spät entdeckt
05.11.2019
Auch Frauen können Diabetes bekommen - das klingt nach einer Binsenweisheit, ist es aber nicht. Denn Diagnose und Behandlung sind häufig auf Männer zugeschnitten. Mit fatalen Folgen.
Spinat ist gesund - die darin enthaltene Oxalsäure greift aber den Zahnschmelz an. Foto: Christin Klose/dpa-tmn Auch Gesundes kann den Zähnen schaden
05.11.2019
Wer Süßigkeiten nascht, weiß meistens, dass er damit seinen Zähnen schadet. Doch es sind nicht nur die Zuckerbomben, die im Mund Probleme verursachen.
Eine Medizinerin untersucht einen Patienten mit einem Stethoskop. Foto: Maurizio Gambarini/dpa Viele Patienten sehen Überversorgung in der Medizin
05.11.2019
Das Problembewusstsein ist vorhanden: In der Medizin wird Geld und Zeit ausgegeben für Unnützes oder sogar Schädliches. Patienten sehen das laut einer Studie durchaus - allerdings nicht bei sich selbst.
100/100