6 227 passende Berichte
Bei plötzlichem Schmerz im Kreuz spricht der Volksmund vom Hexenschuss. Mediziner nennen das Phänomen Lumbalgie oder akuten, nicht-spezifischen Kreuzschmerz. Foto: dpa-infografik GmbH/dpa-infografik GmbH/dpa-Themendi/dpa So beugen Sie dem Hexenschuss vor
Heute
Der Schmerz sticht ins Kreuz, an jede weitere Bewegung ist nicht zu denken: Ein Hexenschuss ist oft sehr schmerzhaft, aber meist nicht gefährlich. Wer das Problem öfter hat, muss jedoch zum Arzt.
Yoga zu Hause? Das geht, sagen Experten - Anfänger sollten sich die Übungen aber erst von einem Profi zeigen lassen. Foto: Christin Klose/dpa-tmn Welcher Yoga-Stil passt zu mir?
Heute
Kundalini, Ashtanga, Hatha: Wer Yoga lernen möchte, der muss sich erst einmal für einen der unzähligen Stile entscheiden. Experten sagen jedoch: Wichtiger sind andere Dinge.
Gegen Muskelkater hilft alles, was die Durchblutung fördert. Auch eine leichte Sporteinheit ist förderlich. Foto: Britta Pedersen/zb/dpa Sport hilft gegen Muskelkater - in Maßen
Heute
Beim Training war noch alles in Ordnung, doch am nächsten Morgen tut jede Bewegung weh? Keine Sorge: Muskelkater ist kein Drama, kann aber hartnäckig sein. Was hilft dann am besten?
Körperkontakt ist wichtig - fast so wie die Luft zum Atmen. Erwachsenen hilft er bei der Stressbewältigung, Babys beim Heranwachsen. Foto: Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/dpa Warum uns körperliche Nähe guttut
21.01.2020
Eine Umarmung kann Glückshormone freisetzen und das Wohlbefinden steigern. Der «Weltknuddeltag» soll daran erinnern, dass wir die Nähe zueinander brauchen.
Nesté will seine Produkte nach und nach mit dem «Nutri-Score» kennzeichnen. Foto: Patrick Pleul/zb/dpa Nestlé startet mit Nutri-Score auf ersten Tiefkühlpizzen
20.01.2020
Ist das Müsli grün, gelb oder dunkelrot? Ob sie einen «Dickmacher» kaufen, sollen Verbraucher bei mehr und mehr Fertigprodukten leichter erkennen können - noch bevor eine amtliche Verordnung dafür greift.
Wem eine Operation bevorsteht, der stellt am besten vier Wochen vorher das Rauchen ein. Foto: Christin Klose/dpa-tmn/dpa Vier Wochen vor der Operation Tabakpause einlegen
20.01.2020
Rauchen kann wichtige Funktionen des Körpers beeinträchtigen. So etwa auch die Wundheilung. Daher sollten Patienten rechtzeitig vor einer Operation damit aufhören. Auch der Eingriff selbst wird dadurch weniger riskant.
Nach einer Scheidung fällt es vor allem Mädchen schwer, mit ihrem Vater zu sprechen. Foto: Britta Pedersen/zb/dpa Kinder leiden bei Scheidung gesundheitlich
20.01.2020
Wenn die Eltern sich trennen, ist das für Kinder eine große Belastung. Fehlt danach der Kontakt zum Vater, leiden sie besonders stark - auch gesundheitlich. Das ergab eine norwegische Studie.
Schwitzen ist gesund, reizt aber die Haut. Deshalb sollten Sportler sie gut pflegen. Foto: Christin Klose/dpa-tmn Richtige Hautpflege beim Training
20.01.2020
Vor dem Joggen gründlich eincremen und danach sofort unter die Dusche springen: Damit machen Sportler schon zwei grundlegende Dinge falsch.
Gesund oder rot? Bei einer Windeldermatitis sollten sich Eltern in der Apotheke oder beim Arzt beraten lassen - und nicht nur auf Hausmittel setzen. Foto: dpa-tmn Was hilft gegen den wunden Babypo?
20.01.2020
Eine volle Babywindel sollten Eltern zügig wechseln, auch nachts. Ansonsten steigt die Gefahr einer Windeldermatitis. Dagegen helfen dann am besten spezielle Salben - statt Olivenöl.
Große Pharma-Konzerne ziehen sich aus der Entwicklung neuer Antibiotika zurück. Die WHO beobachtet diese Tendenz mit Sorge. Foto: Daniel Karmann/dpa WHO: Neue Antibiotika helfen zu wenig
17.01.2020
Weltweit werden multiresistente Keime zunehmend zur Bedrohung. Um wirksam dagegen vorzugehen, wäre dringend eine Weiterentwicklung der Antibiotika nötig. Doch gerade hier sieht die WHO Nachholbedarf.
1/100