6 077 passende Berichte
Was gibt es heute? Sobald sich Kinder für das Essen von Mama oder Papa interessieren, können Eltern den Beikost-Start versuchen. Foto: Christin Klose/dpa-tmn Womit Sie Ihrem Baby eine gesunde Beikost geben
Heute
Snacks und Süßigkeiten, Brei aus dem Glas, bunter Saft: Ist das Baby einmal dem Stillalter entwachsen, ist das Essensangebot groß. Doch was davon ist nötig - und was ist gesund?
Unverzichtbare Interdentalbürste: Eine regelmäßige Reinigung der Zahnzwischenräume ist sehr wichtig - denn gerade dort sammeln sich Keime. Foto: Dirk Kropp/Kierzkowski/proDente/dpa-tmn Tipps rund um die richtige Mundhygiene
Heute
Morgens und abends die Zähne putzen, das ist für die meisten Alltagsritual. Doch für gesunde Zähne braucht es noch mehr - die Rütteltechnik zum Beispiel.
Die Funzelsuppe landete im Kochbuch «Unser kulinarisches Erbe». Das Rezept stammt aus der Nachkriegszeit. Beigesteuert hat es Gudrun Henf, die inzwischen verstorben ist. Foto: Zacharie Scheurer/dpa-tmn Omas fast vergessene Rezepte
Heute
Schon mal von Funzelsuppe gehört? Oder Böfflamott? Nein? Dann könnten Sie zu jung dafür sein. Bevor alte Gerichte ganz in Vergessenheit geraten, hat ein Team Rezepte in Seniorenheimen gesammelt.
Untrainierte Faszien können unter anderem Rückenschmerzen auslösen. Dagegen kann man mit einfachen Übungen vorgehen. Foto: Arno Burgi/dpa-Zentralbild/dpa Faszientraining geht auch ohne Rolle
Heute
Wenn Bewegungen Schmerzen verursachen und sich alles steif anfühlt, kann das an den Faszien liegen. Denn die wollen trainiert werden - viel Geld oder Zeit braucht man dafür aber zum Glück nicht.
Persönliche Botschaften, grafische Details oder Marzipanapplikationen: Schokoladen-Sommelière Stefanie Bengelmann verziert Schoko-Figuren gerne individuell. Foto: dpa-tmn So knackt nur der Schokoweihnachtsmann
Heute
Ist das Knisterpapier einmal ab, geht es dem süßen Rauschebart an den Kragen. Der ganze Kerl ist samt Stiefel im Nu verputzt. Warum schon ein kleiner Schokoweihnachtsmann zum großen Verführer wird.
Auch wenn der Salzstreuer aus der Hand gerutscht ist, lässt sich das Essen noch retten. Foto: Robert Günther/dpa-tmn So ist das Weihnachtsessen noch zu retten
10.12.2019
Manchmal landet einfach zu viel Salz in der Suppe. Das ist gerade bei aufwendigen Mahlzeiten ärgerlich - aber keine Panik: Mit Tricks lässt sich das Essen retten.
Menschen, die häufig reisen, sollten überprüfen, ob sie gegen Masern geimpft sind. Foto: Andrea Warnecke/dpa-tmn Vor der Reise gegen Masern impfen lassen
10.12.2019
Nicht nur Kinder erkranken an Masern, sondern auch viele Erwachsene. Davor schützt nur eine Impfung - vor allem für Reisende ist das zurzeit wichtig.
Die Schleife vom Dirndl muss beim Kind akkurat gebunden sein - perfektionistische Eltern sind oft anstrendend für ihre Mitmenschen. Foto: Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/dpa-tmn Perfektionistische Eltern nie offen kritisieren
10.12.2019
Locker und entspannt durchs Leben gehen, ist nicht das Ding von perfektionistischen Eltern. Mit ihrer Angst vor Fehlern nerven sie die Mitmenschen. Doch es gibt ein Trick, wie man mit ihnen umgeht.
Immer mehr Menschen greifen zu leistungssteigernden Medikamenten, um im Berufsalltag, in der Schule oder an der Uni bestehen zu können. Foto: Oliver Berg/dpa Hirndoping an Unis und Schulen bleibt Tabu
10.12.2019
Schüler machen es, Studenten und Arbeitnehmer auch. Sie nehmen Mittel ein, um mehr Leistung zu bringen. Darüber geredet werde kaum, sagt der Experte Andreas G. Franke. «Hirndoping» habe ein besorgniserregendes Ausmaß angenommen.
Das Schwarz-Weiß-Gebäck von Foodbloggerin Kathrin Runge kommt ganz ohne Dekormaterial aus. Foto: dpa-tmn Weihnachtsplätzchen mit Wow-Effekt
10.12.2019
Alles darf jetzt ein bisschen bunter, glänzender, üppiger sein. Das gilt vor allem für individuell verzierte Plätzchen, ohne die Weihnachten einfach nicht Weihnachten wäre.
1/100