Zentrum für Sozialpädiatrie und Frühförderung Trier gGmbH

SPZ Zentrum für Sozialpädiatrie und Frühförderung Trier

~ km Luxemburger Str. 144, 54294 Trier-Euren

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag: 08:00 - 17:00
Dienstag: 08:00 - 17:00
Mittwoch: 08:00 - 17:00
Donnerstag: 08:00 - 17:00
Freitag: 08:00 - 17:00
Samstag: Geschlossen
Sonntag: Geschlossen
Jetzt geöffnet (bis 17:00 Uhr)
Auf einen Blick: SPZ Zentrum für Sozialpädiatrie und Frühförderung Trier finden Sie vor Ort unter der folgenden Adresse: Trier, Luxemburger Str. 144. Im Verzeichnis von ALLESPROFIS ist SPZ Zentrum für Sozialpädiatrie und Frühförderung Trier eingetragen unter der Branchenbezeichnung: Therapeuten.

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Weitere Anbieter (17) Alle anzeigen
Passende Berichte (8370) Alle anzeigen
Für das medizinische Versorgungssystem sind Blutspenden unverzichtbar. Foto: Judith Michaelis/dpa-tmn Blutspende lohnt sich aus mehreren Gründen Bei einer Blutspende geht es darum, anderen Menschen zu helfen. Und es gibt durchaus positive Nebenwirkungen. Was für den persönlichen Einsatz spricht.
Die App zum digitalen Impfpass wird in Berlin präsentiert. Foto: Michael Kappeler/dpa Das bringt der digitale Corona-Impfnachweis Impfnachweis per App? Das ist jetzt möglich. Aber wie bekommt man ihn? Und wo? Und kann man damit jetzt reisen? Das neue digitale Dokument wirft viele Fragen auf - hier steht, was bisher bekannt ist.
Doreen Werner, Biologin vom Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung (ZALF) am Institut für Landnutzungssysteme AG Medizinische Entomologie, fängt Stechmücken in einem alten Eiskeller. Foto: Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/dpa Sommer, Sonne, Stechmücke - Wetter günstig für die Brut Kaum ein Spaziergang zum See ohne einen Mückenstich als juckendes Andenken. Sind die surrenden Plagegeister in diesem Sommer besonders angriffslustig?
Am 14. Juni ist Weltblutspendertag und in Zeiten von Corona und Impfungen stellen sich einige neue Fragen. Foto: Marius Becker/dpa Wichtige Fragen zum Weltblutspendertag Heute ist Weltblutspendertag. Jahr für Jahr wird dabei für die in Spezialbeuteln verpackte Lebensrettung geworben. In Zeiten von Corona und Impfungen stellen sich einige neue Fragen.