So hält man Kontakt zu Freunden des Ex

30.06.2020
Deine Freunde sind meine Freunde: Doch was passiert bei einer Trennung? In manchen Fällen funktioniert der Kontakt zu den Freunden des Ex auch weiterhin - aber nicht immer.
Die Freunde vom Ex: Manchmal lässt sich der Kontakt auch nach einer Trennung aufrecht erhalten. Foto: Sebastian Gollnow/dpa/dpa-tmn
Die Freunde vom Ex: Manchmal lässt sich der Kontakt auch nach einer Trennung aufrecht erhalten. Foto: Sebastian Gollnow/dpa/dpa-tmn

Hamburg (dpa/tmn) - Mit einer Trennung verliert man nicht nur Partner oder Partnerin, sondern oft auch einen Teil des Freundeskreises. Das muss aber nicht sein.

Solange der oder die Ex nicht das einzig verbindende Thema sind, spricht nichts dagegen, sich mit den Freunden des ehemaligen Partners weiter zu treffen. Allerdings ist es ratsam, sich vorsichtig heranzutasten, rät Psychologin Berit Brockhausen in der Zeitschrift «Emotion» (Ausgabe 07/08 2020).

Wer möchte, kann den Freunden ein Treffen vorschlagen. Dann merkt man schnell, ob das Gegenüber das unangemessen findet, oder nur widerwillig darauf eingeht. In beiden Fällen sollte man versuchen, die Ablehnung nicht persönlich zu nehmen und das Kapitel abschließen.

Es sollte nicht um den Ex-Partner gehen

Wenn die gute Beziehung, die man vor der Trennung hatte, auch nach und trotz der Trennung weiter besteht, ist man hingegen um eine tolle Person im Freundeskreis reicher.

Wichtig ist dabei, dass der Wunsch nach dem Fortbestehen der Freundschaft wirklich mit der konkreten Person zu tun hat - und nicht damit, auf diese Art die Verbindung zum oder zur Ex halten zu wollen.

© dpa-infocom, dpa:200630-99-617428/2


Verfasser: dpa-infocom GmbH

KEYWORDS

TEILEN


Das könnte Sie auch interessieren
Man kann die Partnerin eines Freundes nicht ausstehen. Spricht man das Thema offen an, sind Feingefühl und Diplomatie gefragt. Foto: Roland Weihrauch Wie sagen, dass man die Partnerin eines Freundes nicht mag? Was, wenn man die Freundin eines guten Kumpels als echte Zumutung empfindet? Eine sensible Angelegenheit, schließlich will man Freunde nicht verärgern oder verletzen. Ist es ein Tabubruch, das Thema offen anzusprechen?
Aus einer neuen Studie geht hervor, dass jeder dritte Deutsche eine «Freundschaft plus» in Ordnung findet. Foto: Hendrik Schmidt Sex unter Freunden ist für jeden Dritten okay Wie stehen die Deutschen zu Sex unter Freunden? Und wer hat die meisten Freunde? Eine repräsentative Umfrage zum internationalen Tag der Freundschaft am 30. Juli zeigt, was die Deutschen wirklich denken.
Das Gespräch mit einer guten Freundin tut gut - das spüren die meisten instinktiv. Tatsächlich können uns Freunde vor Krankheiten schützen. Foto: Christin Klose/dpa-tmn Warum Freunde gut für die Gesundheit sind Gesund essen, genug schlafen, regelmäßig Waldluft einatmen: Tipps für ein starkes Immunsystem gibt es viele. «Pflegen Sie doch mal ihr Sozialleben» gehört meist nicht dazu. Sollte es aber.
Ex-Partner, die nach einer Trennung befreundet bleiben wollen, müssen oft knifflige Gefühlsarbeit auf sich nehmen. Foto: Jan-Philipp Strobel Wird aus Liebe Freundschaft? Die Einstellung ist wichtig Ist eine Beziehung am Ende, gehen Ex-Liebespartner sehr unterschiedlich mit dem Aus um. Wer auch hinterher noch befreundet bleiben möchte, dem helfen womöglich Tipps vom Scheidungsexperten.