2 788 passende Berichte
Es ist hilfreich sich den Namen wichtiger Medikamente einzuprägen, um in der Apotheke schnell das richtige Arzneimittel zu bekommen. Foto: Hans-Jürgen Wiedl/dpa-Zentralbild/dpa Wie Patienten sich Namen von Medikamenten leichter merken
Heute
Viele Arzneimittel tragen komplizierte Namen und dem medizinische Laien fällt es oft schwer sich die Bezeichnung einzuprägen. Eselsbrücken und andere Tricks können dabei helfen in dringenden Fällen das gesuchte Präparat in der Apotheke zu finden.
Digitale Spielzeuge sind bei Kindern beliebt. Eltern sollten unter anderem die Privatsphäre-Einstellungen vorab kontrollieren, um persönliche Daten zu schützen. Foto: Jens Kalaene/dpa-Zentralbild Digitales Spielzeug: Darauf sollten Eltern achten
Heute
Immer früher treten Kinder in Kontakt mit der digitalen Welt. Doch vernetztes Spielzeug sollten Eltern vorab kontrollieren. Ein fehlender Schutz der Privatsphäre oder die Möglichkeit von In-App-Käufen können Gefahren bergen.
Das Zimt in Weihnachtsgebäck enthält Cumarin - ein Stoff, der die Leber schädigen kann. Foto: Florian Schuh/dpa-tmn Kinder nicht zu viel Zimtgebäck naschen lassen
Heute
Für den typischen Duft von Zimt ist der Stoff Cumarin verantwortlich. Doch die pflanzliche Substanz ist in hohen Dosen gesundheitsschädlich. Kleinkinder sollten deswegen nicht zu viel Zimtgebäck kosten.
Der französische Molkereikonzern Lactalis ruft weltweit Babymilchprodukte zurück. Es besteht die Gefahr einer Verunreinigung durch Salmonellen. Foto: Armin Weigel/dpa Lactalis ruft weltweit Babymilchprodukte zurück
11.12.2017
Einige Babymilchprodukte des Molkereikonzerns Lactalis sind möglicherweise mit Salmonellen belastet. Der Erzeuger startete daher eine weltweite Rückrufaktion.
An den Nägel zu kauen, ist keine Lösung. Besser ist es mit Atemtechniken, Stress-Situationen zu bewältigen. Foto: Jens Schierenbeck/dpa-tmn Mit Atemtechniken der Angst entgegentreten
11.12.2017
Tief durchatmen - die Atmung spielt in Angstsituationen eine wesentliche Rolle. Das Erlernen einer Atemtechnik kann helfen, Angst und Nervosität besser zu kontrollieren.
Kanadische Forscher halten es für sinnvoll, 3D-Videospiele für Senioren zu entwickeln. Die Games könnten helfen, Demenz vorzubeugen. Foto: Oliver Berg/dpa Studie: 3D-Videospiele könnten vor Demenz schützen helfen
11.12.2017
Wer sich fast nur noch in seinen eigenen vier Wänden bewegt, trainiert das für räumliche Orientierung zuständige Hirnareal kaum noch. Spezielle Computerspiele könnten Abhilfe schaffen, glauben Forscher.
Ausgießen ohne schwappen: Bei vollen Kartons mit seitlich angebrachtem Verschluss fließt die Milch über die gegenüberliegende Längsseite gleichmäßiger - ohne zu verspritzen. Foto: Alexander Heinl/dpa-tmn Was gegen herausschwappende Milch hilft
11.12.2017
Viele kennen das Problem mit einem neu geöffneten Milchkarton: Beim Ausgießen schwappt die Milch stoßweise in die Tasse und spritzt rund herum auf die Küchenplatte. Doch das muss nicht sein.
Für Kinder freigegebenes Tischfeuerwerk sollte unter Anleitung der Eltern angezündet werden. Foto: Britta Pedersen/dpa-Zentralbild/dpa Verbote machen Feuerwerk für Kinder noch reizvoller
11.12.2017
Wenn es an Silvester kracht und funkt, haben viele Kinder Spaß. Natürlich reizt es sie, ihr eigenes Feuerwerk zu zünden. Verbieten sollten Eltern das nicht. Ratsamer ist es, die Kinder ab einem gewissen Alter anzuleiten.
Das MSC-Siegel gibt es seit 20 Jahren. Foto: Stefan Sauer/dpa-Zentralbild/dpa Das MSC-Siegel wird 20 Jahre alt
08.12.2017
Die meisten Fischbestände weltweit gelten als ausgereizt oder überfischt bis hin zu kollabiert. Seit 20 Jahren gibt es das MSC-Siegel für nachhaltige Fischerei. Allen Verdiensten zum Trotz bleiben kritische Stimmen nicht aus.
Etwas Bewegung und Freude sind wichtig im Alter. Johanna Quaas (im Bild) turnt gerne und ist 92 Jahre alt. Foto: Rainer Jensen/dpa Lebensmut und Freunde sorgen für gutes Leben im Alter
08.12.2017
Tägliche Bewegung, gute Beziehungen zu Freunden und Familie und eine positive Lebenseinstellung: Mit diesen Zutaten kann man nach Erkenntnissen von Forschern gut alt werden - und überraschend glücklich.
1/100