Kardiologische Gemeinschaftsparxis Dr. Christian Kurek und Susanne Birkholz

S.Birkholz und Dr. Ch. Kurek Gemeinschaftspraxis f. Kardiologie

~ km Bahnhofstr. 64, 03046 Cottbus-Stadtmitte

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag: 08:00 - 11:00, 14:00 - 17:00
Dienstag: 08:00 - 11:00, 14:00 - 17:00
Mittwoch: Geschlossen
Donnerstag: 08:00 - 11:00, 14:00 - 17:00
Freitag: 08:00 - 11:00
Samstag: Geschlossen
Sonntag: Geschlossen
Auf einen Blick: S.Birkholz und Dr. Ch. Kurek Gemeinschaftspraxis f. Kardiologie finden Sie vor Ort unter der folgenden Adresse: Cottbus, Bahnhofstr. 64. Im Verzeichnis von ALLESPROFIS ist S.Birkholz und Dr. Ch. Kurek Gemeinschaftspraxis f. Kardiologie eingetragen unter der Branchenbezeichnung: Sonstige Ärzte.
Kontaktieren Sie diesen ALLESPROFIS-Eintrag per Telefon unter 0355791490.

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Weitere Anbieter (112) Alle anzeigen
Andreas Harnath ~ km Schillerstr. 21, 03046 Cottbus-Stadtmitte
Angelika Büttner ~ km Karl-Liebknecht-Str. 9 A, 03046 Cottbus-Stadtmitte
Passende Berichte (2941) Alle anzeigen
Einen Nieser sollte man nicht unterdrücken. Foto: epa PA Jordan/epa/dpa Nase und Mund beim Niesen nicht verschließen Er kündigt sich meist mit einem leichten Kribbeln in der Nase an, dann bricht der Nieser auch schon heraus. Diesen Impuls zu unterdrücken ist keine gute Idee - man kann dabei im Krankenhaus landen, wie Ärzte berichten.
In der Regel übernehmen Krankenkassen die Kosten für den Dreifachimpfstoff. Für die Übernahme des teureren Präparats muss eine Begründung des Arztes vorliegen. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa Dreifachimpfstoff wirkt kaum gegen verbreiteten Grippevirus Viele fragen sich, ob sie sich gegen Grippe impfen lassen sollten. Doch es gibt eine weitere Frage: Reicht der günstigere Dreifachimpfstoff aus oder ist der teuere Vierfachimpfstoff ratsam? Eine Einschätzung von Experten.
Wer Kontaktlinsen trägt, muss sie richtig pflegen. Sonst drohen zum Beispiel Entzündungen im Auge. Foto: Franziska Gabbert/dpa-tmn Kontaktlinsen nicht mit Leitungswasser spülen Um Entzündungen im Auge vorzubeugen, sollten Kontaktlinsen vor und nach dem Tragen gründlich gereinigt werden. Das Abspülen mit Leitungswasser ist dafür jedoch keine geeignete Maßnahme. Denn hierin können sich Keime aufhalten.
Beziehungszoff ist selten konstruktiv. Werden nur noch Kränkungen ausgetauscht, sollte der Streit abgebrochen werden. Foto: Bodo Marks Bei hitzigem Streit besser einen Tag Pause einlegen Wenn es in der Beziehung kracht, kann sich der Streit schon mal eine Weile hinziehen. Doch in den meisten Fällen führt dies Paare nicht weiter. Gegenseitige Beschimpfungen werden am besten beendet und wichtige Fragen zu einem späteren Zeitpunkt geklärt.