Sven Krumke

Saar Apotheke im Kaufland Inh. Ahmed Abdulla e. K.

~ km Grubenweg 7, 66386 St. Ingbert

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag: 08:00 - 20:00
Dienstag: 08:00 - 20:00
Mittwoch: 08:00 - 20:00
Donnerstag: 08:00 - 20:00
Freitag: 08:00 - 20:00
Samstag: 08:00 - 20:00
Sonntag: Geschlossen
Auf einen Blick: Saar Apotheke im Kaufland Inh. Ahmed Abdulla e. K. finden Sie vor Ort unter der folgenden Adresse: St. Ingbert, Grubenweg 7. Im Verzeichnis von ALLESPROFIS ist Saar Apotheke im Kaufland Inh. Ahmed Abdulla e. K. eingetragen unter der Branchenbezeichnung: Apotheken.
Kontaktieren Sie diesen ALLESPROFIS-Eintrag per Telefon unter 068949900685. Weitere Informationen finden Sie auch im Internet unter: http://www.saar-apotheke-im-kaufland.de.

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Weitere Anbieter (6) Alle anzeigen
Passende Berichte (8533) Alle anzeigen
Blick in eine Petrischale mit Salmonellen: Die durch Lebensmittel übertragbaren Infektionen führen oft zu Magen-Darm-Erkrankungen. Foto: Arno Burgi/dpa-Zentralbild/dpa Warnung vor Salmonellen in Wurstprodukten Der Wursthersteller Caula ruft Produkte aufgrund eines Bakterien-Verdachts zurück. Die betroffenen Wurstartikel wurden bereits aus dem Verkauf genommen.
Blick auf Weinberge bei Göttlesbrunn im österreichischen Anbaugebiet Carnuntum zwischen Wien und Neusiedler See. Foto: Franz Helmreich/Wine+Partners, Wien/dpa Wein aus Österreich in Deutschland zunehmend gefragt Grüner Veltliner oder Rotweine aus der Alpenrepublik haben im Corona-Jahr 2020 regen Absatz. In die umgekehrte Richtung wird viel weniger Wein exportiert. Das neue deutsche Weinrecht will die Ausfuhrchancen mit klaren Herkunftsprofilen verbessern.
Mit dem Schulstart beginnt auch die Zeit am Schreibtisch. Da Kinder besonders anfällig für Fehlbelastungen sind, sollten Eltern auf gesundes Sitzen achten. Foto: Florian Schuh/dpa-tmn Schulstart: So sitzen Kinder gesund und bequem Langes Sitzen ist nicht gesund - das gilt ebenso für Kinder. Spaß macht es auch nicht. Doch der richtige Stuhl und ein passender Tisch machen es den Kleinen leichter. Das zahlt sich langfristig aus.
Nahrungsergänzungsmittel sollen den Organismus in vielerlei Hinsicht unterstützen. Unseriöse Hersteller nutzen hier Ängste der Verbraucher aus und versprechen Schutz vor Corona. Foto: picture alliance / dpa Händler von Nahrungsergänzungsmitteln nutzen Ängste aus Eine Pille, die gegen das Coronavirus hilft und auch noch Vitamine enthält? Zu schön um wahr zu sein. Dennoch haben mehrere Online-Händler 2020 damit geworben, dass Nahrungsergänzungsmittel gegen das Virus helfen.