Feld & Geibel GbR Praxis für Physiotherapie

Praxis für Physiotherapie Nadine Feld-Christmann & Jürgen Geibel

~ km Kühlweinstr. 103, 66333 Völklingen
Auf einen Blick: Praxis für Physiotherapie Nadine Feld-Christmann & Jürgen Geibel finden Sie vor Ort unter der folgenden Adresse: Völklingen, Kühlweinstr. 103. Im Verzeichnis von ALLESPROFIS ist Praxis für Physiotherapie Nadine Feld-Christmann & Jürgen Geibel eingetragen unter der Branchenbezeichnung: Physiotherapeuten.
Kontaktieren Sie diesen ALLESPROFIS-Eintrag per Telefon unter 068988520898. Weitere Informationen finden Sie auch im Internet unter: http://www.physiotherapie-feld-geibel.de.

LEISTUNGSSPEKTRUM

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Weitere Anbieter (17) Alle anzeigen
Alexandra George Physiotherapie ~ km Willy-Brandt-Str. 5, 66352 Großrosseln-Dorf im Warndt
Passende Berichte (695) Alle anzeigen
Manche Menschen empfinden die Fußreflexzonenmassage als sehr angenehm, andere reagieren empfindlich auf den Druck. Foto: Monique Wüstenhagen/dpa-tmn Das können Fußreflexzonenmassagen Eine Fußreflexzonenmassage kann die Durchblutung fördern, Verspannungen lockern und sogar Schmerzen lindern - berichten Patienten. Wissenschaftlich erwiesen sind diese Effekte bisher nicht.
Rückenschmerzen sind nicht selten auf Stress zurückzuführen - so können etwa Meditation oder Autogenes Training helfen. Foto: Aktion Gesunder Rücken e.V Das Kreuz mit dem Kreuz: Rückenschmerzen lindern Die Liste an schmerzhaften Problemzonen ist lang - ganz oben steht bei vielen das Kreuz. Rückenschmerzen hatte wohl fast jeder schon mal. Meistens kann man leicht gegensteuern - mit Wärme, Bewegung oder auch Massagen.
Mit dem Fuß über einen Igelball zu rollen, dehnt die Plantarfaszie und schafft Linderung. Foto: Franziska Gabbert Schmerz in der Fußsohle - Was gegen Plantarfasziitis hilft Eine Entzündung der Sehnenplatte in der Fußsohle kann sehr schmerzhaft sein. Nur in ganz seltenen Fällen muss der Patient damit aber unters Messer. Oft helfen schon spezielle Dehnübungen für den Fuß.
Der Chihuahua Faye wird als Therapietier in der Psychiatrie eingesetzt. Foto: Franziska Kraufmann Tierische Psychiatrie-Helfer: «Hunde können Herzen öffnen» Streicheln, Kuscheln, Nähe zulassen: Der Kontakt zu Tieren kann Menschen helfen, Ängste abzubauen und Nähe zuzulassen. In Tübingen sind darum in der geschlossenen Psychiatrie Hunde Teil des Therapiekonzepts.