Pflegeheim Spiesen

~ km Neunkircher Str. 92, 66583 Spiesen-Elversberg-Elversberg
3 472 passende Berichte
Die hessische Digitalministerin Kristina Sinemus (parteilos, l) macht im Helenenheim Bad Arolsen mit Heimbewohnerin Irene Bartosch (89) ein Tanzspiel vor der Spielekonsole. Foto: Uwe Zucchi Warum jetzt auch in Seniorenheimen gezockt wird
23.07.2019
Videospiele machen Spaß, doch als gesundheitsfördernd gelten sie kaum. Das Projekt einer Krankenkasse könnte das ändern: Hessische Seniorenheime testen nun den Einsatz von therapeutischen Videospielen.
Treten bei der Pflege oder Versorgung in einem Seniorenheim Probleme auf, sollten sich Betroffene zunächst an das Pflegepersonal wenden. Foto: Patrick Pleul Ärger im Heim: An wen Senioren sich wenden können
01.07.2016
In einem Seniorenheim läuft nur selten alles optimal. In einigen Einrichtungen herrschen sogar anhaltend schlechte Zustände. Wer etwa unter einem Pflegemangel oder ungenügender Versorgung leidet, sollte dies an geeigneter Stelle ansprechen.
Ein neuer Ratgeber des «Zentrum für Qualität in der Pflege» gibt Angehörigen Tipps, welche Leistungen eines Pflegeheims sie überprüfen sollten, bevor ein Pflegebedürftiger dort einzieht. Foto: Uwe Anspach/dpa Was man bei der Wahl eines Pflegeheims beachten sollte
23.08.2019
Skandalöse Zustände in Pflegeheimen sind immer wieder Thema in den Medien. Angehörige von Pflegebedürftigen sorgen sich, ob das ausgewählte Heim auch eine angemessene Versorgung bieten kann. Wie erkennt man, wie gut die Versorgung in einem Heim ist?
Heißes Wasser fließt aus einem Wasserhahn auf eine Hand. Foto: Julian Stratenschulte/Illustration Pflegeheime müssen vor heißem Wasser schützen
22.08.2019
Sie wollte ein Bad nehmen und leidet bis heute unter den Folgen: Nach schlimmen Verbrühungen streitet eine geistig behinderte Frau um Schmerzensgeld von ihrem Heim. Ein Urteil aus Karlsruhe nimmt den Betreiber in die Pflicht.
Ingelore Leppin, Bewohnerin im Alten- und Pflegeheim Heinemanhof, fährt mit der speziell für Ältere entwickelte Spielekonsole «MemoreBox» auf einem Motorrad. Foto: Hauke-Christian Dittrich Haben Videospiele für Senioren einen therapeutischen Effekt?
11.03.2019
In der virtuellen Welt gelingen ihnen Dinge, die in der Realität nicht mehr klappen: Kegeln, Tanzen, Motorradfahren. Videospiele können positive Effekte auf die Gesundheit von Senioren haben. Ein bundesweites Projekt soll das jetzt wissenschaftlich belegen.
Ingelore Leppin, Bewohnerin im Alten- und Pflegeheim Heinemanhof, fährt mit der Spielekonsole "MemoreBox" auf einem Motorrad. Foto: Hauke-Christian Dittrich Haben Videospiele therapeutischen Effekt?
07.03.2019
In der virtuellen Welt gelingen ihnen Dinge, die in der Realität nicht mehr klappen: Kegeln, Tanzen, Motorradfahren. Games können positive Effekte auf die Gesundheit von Senioren haben. Ein bundesweites Projekt soll dies jetzt wissenschaftlich belegen.
In Bremen verteilen Briefträger der Deutschen Post künftig nicht nur die Post, sondern übernehmen auch Hilfsdienste für Senioren. Foto: Arne Dedert Bremer Briefträger sollen Senioren unterstützen
09.04.2018
Der Briefträger schaut, ob es Oma gut geht und liefert Opa Bargeld nach Hause: Die Post bietet Bremer Senioren neue Dienstleistungen an, damit sie länger zu Hause leben können. Eine lohnende Einnahmequelle im schwindenden Briefgeschäft?
Sind die Enkel im Pflegeheim zu Besuch, eignet sich als gemeinsame Aktivität ein kleiner Spaziergang. Foto: Christophe Gateau/Symbolbild Den Besuch im Pflegeheim abwechslungsreich gestalten
28.12.2018
Zimmer im Pflegeheim laden nicht immer zum gemeinsamen Verweilen ein. Besuchen Enkel ihre Großeltern dort, bietet sich ein Ortswechsel an. Das verschafft allen Bewegung und auch etwas Abwechslung.
Bei der Suche nach einem passenden Pflegeheim soll ein neues Heim-Bewertungsverfahren helfen. Doch das Reform-Programm kommt nur langsam voran. Foto: Jens Büttner/dpa Pflegeheim-Suche: Reform des Pflege-TÜV verzögert sich
20.07.2017
Wie findet man das passende Pflegeheim? Eigentlich soll der Pflege-TÜV helfen. Doch die Noten gelten als überhaupt nicht aussagekräftig. Nun wird eine neue Online-Suche gefordert.
In der Pflegedokumentation werden die geplanten und durchgeführten Pflegeschritte schriftlich dokumentiert. Angehörige dürfen diese einsehen. Foto: Sebastian Kahnert Angehörige dürfen Pflegedokumentation einsehen
01.02.2019
Wie gut wird ein Angehöriger im Pflegeheim versorgt? Auf den ersten Blick ist das nicht immer gleich ersichtlich. Mehr Aufschluss gibt die Pflegedokumentation. Bevollmächtige dürfen auch hier hineinschauen.
1/100