Dialyse Cottbus - Dr. med. Ulrike Wolf

OMR Dr. sc. Med. Wilfried Dschietzig

~ km Schwanstr. 10, 03046 Cottbus-Stadtmitte

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag: 05:30 - 22:00
Dienstag: 05:30 - 22:00
Mittwoch: 05:30 - 22:00
Donnerstag: 05:30 - 22:00
Freitag: 05:30 - 22:00
Samstag: 05:30 - 22:00
Sonntag: Geschlossen
Jetzt geöffnet (bis 22:00 Uhr)
Auf einen Blick: OMR Dr. sc. Med. Wilfried Dschietzig finden Sie vor Ort unter der folgenden Adresse: Cottbus, Schwanstr. 10. Im Verzeichnis von ALLESPROFIS ist OMR Dr. sc. Med. Wilfried Dschietzig eingetragen unter der Branchenbezeichnung: Sonstige Ärzte.
Kontaktieren Sie diesen ALLESPROFIS-Eintrag per Telefon unter 035520176.

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Weitere Anbieter (112) Alle anzeigen
Andreas Harnath ~ km Schillerstr. 21, 03046 Cottbus-Stadtmitte
Angelika Büttner ~ km Karl-Liebknecht-Str. 9 A, 03046 Cottbus-Stadtmitte
Passende Berichte (2695) Alle anzeigen
Feine Perlen und eine gute Mischung aus Süße und Säure: Das macht einen guten Sekt aus. Foto: Franziska Gabbert/dpa-tmn «test»: Auch günstiger Sekt ist gut Er bitzelt, perlt und gehört zum Feiern dazu: Sekt. Die Auswahl in den Supermärkten ist groß, die Preisspanne auch. Die Stiftung Warentest hat 21 Schaumweine unter die Lupe genommen. Die meisten schmeckten sehr gut oder gut, darunter auch die günstigen.
Andrea Biehler ist Produktexpertin des Tüv Süd in München. Foto: Tüv Süd/dpa-tmn Brotbackautomat kaufen: Knethaken führen zu Löchern im Laib Selber machen liegt im Trend. Das gilt auch für das Brot backen. Dafür gibt es Automaten von mehreren Herstellern. Wichtig bei der Auswahl ist das ein Blick auf das Knetwerk.
Oft fällt eine Entschuldigung schwer. Viele überlegen, was man am besten sagt. Foto: Jens Kalaene/dpa «Sorry, aber...»: Wie man sich richtig entschuldigt Keinem Menschen fällt eine Entschuldigung leicht. Nicht nur ein schlechtes Gewissen belastet einen, oft fehlen auch die richtigen Worte. Oft machen Menschen intuitiv zwei Fehler.
Im Praxistest liegt sogar eine Zahnpasta für wenig Geld vorn. Foto: Christin Klose/dpa-tmn Test: «Sehr gute» Zahnpasta gibt es schon für 65 Cent Fluoridgehalt und Abrieb - darauf kommt es bei einer guten Zahnpasta an. Dass die nicht teuer sein muss, beweist der aktuelle Vergleich der Stiftung Warentest.