Med. Versorgungszentrum Dr. Martin Hunger GmbH

~ km Luxemburger Str. 150, 54294 Trier-Euren
Auf einen Blick: Med. Versorgungszentrum Dr. Martin Hunger GmbH finden Sie vor Ort unter der folgenden Adresse: Trier, Luxemburger Str. 150. Im Verzeichnis von ALLESPROFIS ist Med. Versorgungszentrum Dr. Martin Hunger GmbH eingetragen unter der Branchenbezeichnung: Orthopädie.
Kontaktieren Sie diesen ALLESPROFIS-Eintrag per Telefon unter 0651827840.

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Weitere Anbieter (15) Alle anzeigen
Passende Berichte (2701) Alle anzeigen
Mit Hilfe der Magnetresonanztomographie kann ein Tumor festgestellt werden. Foto: Bernd Wüstneck/dpa Risiko für Krebspatienten durch Kliniken mit wenig Erfahrung Komplizierte Operationen sollten nur Kliniken machen, die darauf gut vorbereitet sind. Das ist laut AOK aber bei Weitem nicht immer der Fall. Das Nachsehen haben die Patienten.
Jeden Tag öffnet sich ein neues Türchen mit spannenden Aufgaben. Foto: Mathe im Leben/dpa Schüler können Aufgaben im Mathe-Adventskalender lösen Mathe muss nicht langweilig sein. Das kann auch Spaß machen. Wer das nicht glaubt, kann den Mathe-Adventsakalender für Schüler ausprobieren.
Prof. Christian Trautwein vom Universitätsklinikum Aachen ist Sprecher der Deutschen Gesellschaft für Gastroenterologie, Verdauungs- und Stoffwechselkrankheiten (DGVS). Foto: Uniklinik RWTH Aachen/dpa-tmn Experten-Tipps: Sport und gesunder BMI schützen die Leber Wer sein Herz gesund halten möchte, sollte auch die eigene Leber pfleglich behandeln. Das zentrale Organ wird oft vergessen. Verfettet die Leber, kann das unter anderem die Gefäße schädigen.
Damit Trüffel frisch bleiben, bewahrt man sie am besten in Küchenpapier auf und wechselt dieses alle 24 Stunden. Foto: Thomas Frey/dpa Trüffel immer in Küchenpapier aufbewahren Alle Lebensmittel verderben nach einer gewissen Zeit. Doch bei Trüffeln geht es besonders schnell. Deswegen ist es besser, sie in Küchenpapier zu lagern.