Markt Apotheke

Markt Apotheke Inh. Frau Susanne Daniels

~ km Max-Braun-Str. 1, 66538 Neunkirchen-Innenstadt
Die Markt Apotheke stellt nach wie vor ein Gesundheitszentrum dar, in dem eine umfassende Betreuung und Arzneimittelversorgung selbstverständlich sind. Und nicht nur das, die individuelle und persönliche Beratung in allen Gesundheitsfragen sowie das Gespräch mit den Kunden stehen für Susanne Daniels und ihr freundlich-kompetentes Team an erster Stelle. Auch die Mitarbeiterinnen sind den Kunden bestens bekannt, einige arbeiten bereits seit über 20 Jahren in der Markt Apotheke.

LEISTUNGSSPEKTRUM

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Weitere Anbieter (23) Alle anzeigen
Passende Berichte (2790) Alle anzeigen
In den meisten homöopathischen Globuli ist kein Wirkstoff mehr nachweisbar. Foto: Franziska Gabbert/dpa-tmn Was hinter homöopathischen Arzneien steckt Tausende Deutsche vertrauen auf Kügelchen, wenn sie krank werden. Doch dass homöopathische Arzneien besser wirken als Placebos ist bisher nie bewiesen worden. Warum sie vielen Menschen trotzdem helfen und was bei ihrer Anwendung zu beachten ist.
Ansässige Apotheker fühlen sich durch Online-Apotheken bedroht. Foto: Ole Spata/dpa Zur Apotheke ins Internet? Umstrittener Versand von Arznei Arzneimittel kaufen die Bundesbürger am liebsten in der Apotheke. Doch ausländische Versandhändler versuchen, den Markt mit Rabatten im Netz aufzurollen. Wollen die Deutschen das überhaupt?
Die häufige Eigenbehandlung von Beschwerden kann schlechte Folgen für die Gesundheit haben, warnen Experten. Foto: Zentralbild/dpa Wenn der Griff zum Medizinschrank gefährlich wird Menschen therapieren sich zunehmend selbst. Fehlanwendungen können aber den Erfolg erheblich beeinträchtigen. Die Eigenbehandlung von Beschwerden ist auch bei einem Schmerzkongress in Mannheim ein Thema.
Alexander Stein, stellvertretender Leiter des «Cancer Center» am UKE, kümmert sich um junge Patienten, die am Krebsnachsorgeprogramm teilnehmen. Foto: Christophe Gateau/dpa Leben nach dem Krebs: Nachsorgeprogramm für junge Patienten Herz-Kreislauf-Erkrankungen oder Depressionen - wer bereits in jungen Jahren an Krebs erkrankt, hat nach erfolgreicher Therapie oft unter Spätfolgen zu leiden. In Hamburg gibt es ein Nachsorgeprogramm speziell für diese Patientengruppe.