Bild

Ferienwohnungsvermietung

~ km Dornäckerweg 10, 72070 Tübingen

Ferienwohnungen Hellweg in Tübingen, Übernachtung in Tübingen Ihr Urlaubserlebnis zum wohlfühlen. Verbinden Sie Gastlichkeit mit Unabhängigkeit am Urlaubsort. Wir bieten zwei Nichtraucher Ferienwohnungen, eine 1,5 Zimmer Wohnung für max. 2 Personen im Paul-Löffler-Weg 20 in Tübingen Weststadt, sowie 4 Sterne eine 2 Zimmer Wohnung für max. 2 Personen im Dornäckerweg 10 in Tübingen-Hageloch.Genießen Sie Urlaub in Tübingen - der liebenswerten historischen Universitätsstadt am Neckar.

Urlaub mit Wohlfühlcharakter.

LEISTUNGSSPEKTRUM

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Passende Berichte (9826) Alle anzeigen
Falls es mal nicht so passt mit dem Schlafbesuch, dann kann ein günstiges Hotel in der Nähe weiterhelfen. Foto: Stefan Sauer Darf man Besuch bitten, ein Hotelzimmer zu buchen? Bis zur letzten Sekunde warten und dann eine Notlüge auftischen - so sollte man seinem Besuch nicht sagen, dass man ihn nicht bei sich einquartieren will. Jemanden bitten, sich ein Hotelzimmer zu nehmen, ist kein Tabu. Auf das Wie kommt es an.
Bei der Suche nach einem passenden Pflegeheim soll ein neues Heim-Bewertungsverfahren helfen. Doch das Reform-Programm kommt nur langsam voran. Foto: Jens Büttner/dpa Pflegeheim-Suche: Reform des Pflege-TÜV verzögert sich Wie findet man das passende Pflegeheim? Eigentlich soll der Pflege-TÜV helfen. Doch die Noten gelten als überhaupt nicht aussagekräftig. Nun wird eine neue Online-Suche gefordert.
Endlich Erholung: Weil Familien mit kleinen Kindern es in der Corona-Pandemie besonders schwer haben, unterstützt der Bund einkommensschwache Familien mit einem vergünstigten Urlaub. Foto: Benjamin Nolte/dpa-tmn Corona: So beantragen Familien den vergünstigten Urlaub Haushalt, Job, Kinderbetreuung: In der Corona-Pandemie war der Alltag vieler Familien besonders stressig. Gut wäre ein Urlaub. Aber was, wenn das Geld knapp ist? Dann hilft der Bund - und so geht's.
Die Politik appelliert an die Bürger, sich auch als Schutz für alle impfen zu lassen - und macht klar: Ohne Impfung wird es schwieriger. Foto: Frank Rumpenhorst/dpa Impfen und «3G»: Der Corona-Alltag im Herbst Nach relativ entspannten Sommerwochen gehen die Corona-Zahlen wieder hoch. Die Politik appelliert an die Bürger, sich auch als Schutz für alle impfen zu lassen - und macht klar: Ohne Impfung wird es schwieriger.