Dr. Schneichel Tierklinik

~ km Ostbahnhofstr. 77, 56727 Mayen

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag: 08:00 - 19:00
Dienstag: 08:00 - 19:00
Mittwoch: 08:00 - 19:00
Donnerstag: 08:00 - 19:00
Freitag: 08:00 - 19:00
Samstag: 08:00 - 14:00
Sonntag: Geschlossen
Jetzt geöffnet (bis 19:00 Uhr)
Auf einen Blick: Dr. Schneichel Tierklinik finden Sie vor Ort unter der folgenden Adresse: Mayen, Ostbahnhofstr. 77. Im Verzeichnis von ALLESPROFIS ist Dr. Schneichel Tierklinik eingetragen unter der Branchenbezeichnung: Krankenhäuser, Kliniken, Rehabilitationseinrichtungen, Tierärzte.
Kontaktieren Sie diesen ALLESPROFIS-Eintrag per Telefon unter 0265198590.

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Weitere Anbieter (1)
Passende Berichte (5848) Alle anzeigen
Die Zahl der Todesfälle in Zusammenhang mit dem Gebrauch von E-Zigaretten in den USA steigt weiter an. Foto: dpa Immer mehr Tote durch E-Zigaretten in den USA In den USA starben in den vergangen mehrere Menschen, nachdem sie E-Zigarette geraucht hatten. Die genauen Ursachen sind noch unbekannt.
Passanten: Die Gehgeschwindigkeit eines Menschen kann verraten, wie gesund und geistig fit er ist. Foto: Edith Geuppert/dpa Gang mit 45 Jahren zeigt Geschwindigkeit des Alterns an Wissenschaftler haben in einer Studie die Verbindung zwischen körperlicher und geistiger Gesundheit hergestellt: Wer im Alter von 45 Jahren schneller gehen kann als andere Altersgenossen, der ist nicht nur physisch, sondern auch geistig fitter.
Die Abstimmung zwischen äußeren Einflüssen und der inneren Uhr funktioniert ziemlich gut, so auch der Schlaf-Wach-Rhythmus. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa Wenn der Schlafrhythmus etwas aus dem Takt gerät Waaas?! 7 Uhr? Fühlt sich aber nicht so an. Die Zeitumstellung kann einen aus dem Rhythmus bringen. Doch nur wer grundsätzlich und langfristig schlecht schläft, dessen Gesundheit ist in Gefahr.
Wer keine engmaschige medizinische Betreuung, aber dennoch eine spezialisierte Pflege braucht, kann ein Hospiz in Erwägung ziehen. Foto: dpa-tmn Warum wir über das Sterben reden müssen Ihre letzte Zeit möchten die meisten Menschen zuhause verbringen. Oft sterben sie aber eher im Krankenhaus. Das ginge anders - wenn die Hürde vor rechtzeitiger Palliativversorgung nicht so hoch wäre.