Ein Blick in die neuen Räumlichkeiten.

Dr. Pascal Klein - Praxis für Zahngesundheit

~ km Bahnhofstr. 34, 66111 Saarbrücken

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag: 07:30 - 12:00, 13:30 - 17:00
Dienstag: 08:30 - 12:00, 14:00 - 17:30
Mittwoch: 09:00 - 14:00
Donnerstag: 10:00 - 13:00, 15:00 - 20:00
Freitag: 08:00 - 13:00
Samstag: Geschlossen
Sonntag: Geschlossen
Jetzt geöffnet (bis 17:00 Uhr)

Die Praxis für Zahngesundheit bietet Ihnen in Saarbrücken als Zahnarztpraxis eine Anlaufstelle für zahnmedizinische Leistungen aller Art: Ob Kiefererkrankungen, Zahnschmerzen, Karies oder einfach nur zur Vorsorgeuntersuchung. 

Ab Januar 2017 ist Dr. Pascal Klein mit der Praxis für Zahngesundheit in neuen Räumlichkeiten für Sie da - in der Bahnhofsstr. 34 in 66111 Saarbrücken.

 

LEISTUNGSSPEKTRUM

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Weitere Anbieter (105) Alle anzeigen
Alexander Charakter Zahnarzt ~ km Saarbrücker Str. 243, 66125 Saarbrücken-Dudweiler
Passende Berichte (3600) Alle anzeigen
«Kreidezähne» erkennt man an den Farbveränderungen und dem Einbruch der Oberfläche. Kinder mit dieser Erkrankung sollten regelmäßig zum Zahnarzt gehen. Foto: Prof. Dr. Norbert Krämer Zahnärzte warnen vor neuer Volkskrankheit «Kreidezähne» Sind bei Kindern die Zähne zerfurcht und gelblich verfärbt, werden sie auch als «Kreidezähne» bezeichnet. Laut Medizinern ist die Erkrankung, die zu großen Zahnschäden führen kann, inzwischen stark verbreitet.
Zahnimplantate sind künstliche Wurzeln, die so wie in diesem Modell in den Knochen gebohrt werden. Darauf bringt der Zahnarzt dann den künstlichen Zahn an. Foto: Johann Peter Kierzkowski/proDente e.V./dpa-tmn Zahnimplantate sind nicht für jeden geeignet Zahnimplantate sind mit Risiken verbunden - und sie sind teuer. Wichtig ist eine individuelle Beratung von spezialisierten Zahnärzten. Ist die künstliche Wurzel erstmal verbaut, braucht sie sehr gute Pflege, um lange zu halten.
Rund die Hälfte aller Deutschen haben eine Fehlsichtigkeit. Mit einer Brille lässt sich diese aber meist gut ausgleichen. Foto: Tobias Hase Passende Sehhilfe sorgt für Durchblick Mit einer Brille lässt sich eine Fehlsichtigkeit meist gut ausgleichen. Aber: Vielen Menschen fällt diese erst spät auf. Regelmäßige Untersuchungen sind wichtig - denn Betroffene gewöhnen sich schnell an unscharfes Sehen und halten es für normal.
Häufige Ursache für starke Zahnschmerzen ist eine Wurzelentzündung. Hier hilft nur ein Zahnarztbesuch. Foto: Patrick Pleul Entzündete Zahnwurzel: Pochende Schmerzen nicht abtun Der Gang zum Zahnarzt fällt vielen schwer. Doch bei Zahnschmerzen, sollte man nicht darauf hoffen, dass sie von allein wieder verschwinden. Bei einer Wurzelentzündung etwa muss ein Fachmann ran.