andre beVer

Dr. med. Mario Sutowicz Facharzt für innere Medizin und Rheumatologie

~ km Pücklerstr. 49, 03042 Cottbus-Branitz

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag: 08:00 - 12:00, 15:00 - 18:00
Dienstag: 15:00 - 20:00
Mittwoch: 09:00 - 12:00
Donnerstag: 15:00 - 18:00
Freitag: 08:00 - 12:00
Samstag: Geschlossen
Sonntag: Geschlossen
Auf einen Blick: Dr. med. Mario Sutowicz Facharzt für innere Medizin und Rheumatologie finden Sie vor Ort unter der folgenden Adresse: Cottbus, Pücklerstr. 49. Im Verzeichnis von ALLESPROFIS ist Dr. med. Mario Sutowicz Facharzt für innere Medizin und Rheumatologie eingetragen unter der Branchenbezeichnung: Internisten.
Kontaktieren Sie diesen ALLESPROFIS-Eintrag per Telefon unter 0355712389.

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Weitere Anbieter (6) Alle anzeigen
Dr. Matthias Lößner ~ km Lieberoser Str. 35/36, 03046 Cottbus-Ströbitz
Passende Berichte (4055) Alle anzeigen
Weniger ist mehr: Bei Pfifferlingen greifen Käufer besser zu loser Ware - unter Verpackungsfolie kann sich Kondenswasser bilden und die Pilze schimmeln lassen. Foto: Franziska Gabbert Woran Sie gute Pfifferlinge im Supermarkt erkennen Obacht beim Kauf von Pfifferlingen: Sind die Pilze verpackt, lässt man am besten die Finger von ihnen. Bei loser Ware weisen gleich mehrere Merkmale auf gute oder schlechte Qualität hin.
Die Firma Lunapharm soll mit in Griechenland gestohlenen Krebsmedikamenten gehandelt haben. Foto: Patrick Pleul Pharma-Skandal: Gestohlene Krebsmedikamente ohne Mängel
56 Prozent der Befragten in einer Forsa-Umfrage sind der Ansicht, dass Deutschland weitgehend kinderfreundlich ist. Foto: Monika Skolimowska Nur jeder Zweite hält Deutschland für kinderfreundlich Spielplätze, Kindergeld, Schutz vor Gewalt: Eine Umfrage zum Weltkindertag 2018 zeigt, wie kinderfreundlich Deutschland empfunden wird. Das Ergebnis bezeichnet der Präsident des Deutschen Kinderhilfswerks als ein «Armutszeugnis für unser Land».
Das «Gute-Kita-Gesetz» sieht unter anderem vor, dass Eltern bei den Kita-Gebühren entlastet werden. Foto: Jens Büttner/Symbolbild Woran erkennen Eltern eine gute Kita? Mit dem «Gute-Kita-Gesetz», das nun im Bundeskabinett verabschiedet wurde, sollen Deutschlands Kitas besser werden und einkommensschwache Eltern keine Gebühren mehr kosten. Was beinhaltet das Gesetz und worauf kommt es bei einer guten Kita an?