Denise Drawer

Dr. Karl Wodarczyk Zahnarzt

~ km Wilhelm-Heinrich-Str. 39, 66564 Ottweiler

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag: 08:00 - 18:00
Dienstag: 08:00 - 18:00
Mittwoch: 08:00 - 16:00
Donnerstag: 10:00 - 20:00
Freitag: 08:00 - 16:00
Samstag: Geschlossen
Sonntag: Geschlossen
Jetzt geöffnet (bis 18:00 Uhr)
Schöne weiße und gesunde Zähne sind ein Traum, der heutzutage aufgrund der Vielfalt zahnmedizinischer Behandlungsmöglichkeiten Wirklichkeit werden kann - und das in jedem Lebensalter.

LEISTUNGSSPEKTRUM

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Weitere Anbieter (18) Alle anzeigen
Passende Berichte (713) Alle anzeigen
Die zahnmedizinische Versorgung wird zunehmend zum Geschäft von Finanzinvestoren. Sie kaufen Kliniken in Geldnot und bauen diese zu Versorgungszentren um. Foto: Markus Scholz Zahnärzte warnen vor Versorgungszentren mit Renditeziel Eigene Praxen sind teuer und aufwendig, daher arbeiten viele Zahnärzte lieber angestellt - etwa in Versorgungszentren. Dort steigen vermehrt auch Finanzinvestoren ein. Ärztevertreter warnen nun vor einem Ausverkauf zulasten der Patienten.
Die Verbesserung der Zahngesundheit von Senioren trägt auch zu einer besseren Lebensqualität bei. Foto: Daniel Reinhardt Bei Pflegebedürftigen auf gute Zahnhygiene achten Immer häufiger haben pflegebedürftige Menschen einen hochwertigen Zahnersatz im Mund. Aber in der Pflege kommt die Mundgesundheit oft zu kurz. Auch um die damit verbundenen Risiken geht es am Tag der Zahngesundheit.
Nicht immer ist die Ursache von Zahnschmerzen im Mundraum zu finden. Manchmal stecken auch stressbedingte Belastungen dahinter. Foto: Julian Stratenschulte Stress immer häufiger Anlass für Zahnarzt-Besuch Der Arzt behandelt, doch der Schmerz lässt nicht nach. Zahnarzt Mike Jacob berichtet von immer mehr Patienten, deren Beschwerden mit einer rein technischen Behandlung nicht heilbar sind.
Angstpatienten sollten ihr Problem vor einer Zahnbehandlung offen ansprechen. Foto: Kai Remmers/dpa Zahnarztangst: Was hilft und wann sie krankhaft ist Manch einer schiebt den Besuch beim Zahnarzt monatelang vor sich her - weil ihm schon beim Gedanken an den Stuhl, das grelle Licht und das Bohrgeräusch angst und bange wird. Dagegen kann man allerdings etwas tun.