Claudia Thiel

Dr. Claudia Thiel Innere Medizin

~ km Eschberger Hofplatz 1, 66121 Saarbrücken-Eschberg

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag: 08:00 - 13:00, 15:00 - 17:00
Dienstag: 08:00 - 13:00, 15:00 - 17:00
Mittwoch: 08:00 - 13:00
Donnerstag: 08:00 - 13:00, 15:00 - 18:00
Freitag: 08:00 - 13:00
Samstag: Geschlossen
Sonntag: Geschlossen
Jetzt geöffnet (bis 13:00 Uhr)
Auf einen Blick: Dr. Claudia Thiel Innere Medizin finden Sie vor Ort unter der folgenden Adresse: Saarbrücken, Eschberger Hofplatz 1. Im Verzeichnis von ALLESPROFIS ist Dr. Claudia Thiel Innere Medizin eingetragen unter der Branchenbezeichnung: Internisten.
Kontaktieren Sie diesen ALLESPROFIS-Eintrag per Telefon unter 0681818818. Weitere Informationen finden Sie auch im Internet unter: http://www.internist-saarbruecken.de.

LEISTUNGSSPEKTRUM

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Weitere Anbieter (20) Alle anzeigen
Anne Meier-Heinrich Internistin ~ km Saarbrücker Str. 251, 66125 Saarbrücken-Dudweiler
Passende Berichte (4938) Alle anzeigen
Ein Blutbild sieht für viele Patienten kryptisch und verwirrend aus. Am besten besprechen sie mit ihrem Arzt, was die Ergebnisse genau bedeuten. Foto: Andrea Warnecke Was die Abkürzungen beim Blutbild bedeuten Nach einer Blutuntersuchung und dem anschließenden Arztgespräch wollen viele Patienten den Laborbericht zu Hause noch einmal in Ruhe lesen. Doch in dem Bericht wimmelt es von Fachbegriffen und Abkürzungen. Ein Überblick über die wichtigsten Werte.
Auch wer nicht krank ist, sollte sich ab und an beim Arzt blicken lassen. So können Erkrankungen bestenfalls schon früh erkannt und behandelt werden. Foto: Roger Richter/Westend61/dpa-tmn Welche Untersuchungen zur Früherkennung wem zustehen Zum Arzt, obwohl gar nichts wehtut? Klingt nicht so verlockend. Doch es gibt Krankheiten, die keine Beschwerden verursachen - die aber gut behandelbar sind. Darum ergibt die eine oder andere Früherkennungsuntersuchung durchaus Sinn.
Zuwenig Vitamin B 12 im Blut? Dies lässt sich mit einer Blutuntersuchung überprüfen. Foto: Tim Brakemeier Veganer und Vegetarier: Kein Zuschuss bei Blutuntersuchung Wer sich vegan oder vegetarisch ernährt kann von den gesetzlichen Krankenkassen keinen pauschalen Zuschuss für Blutuntersuchungen erhalten. Das hat das Landessozialgericht in Mainz entschieden.
Ein Symptom, viele mögliche Ursachen: Ständiger Harndrang kann unter anderem auch durch eine Stoffwechselerkrankung wie Diabetes ausgelöst werden. Foto: Christin Klose/dpa-tmn Was tun, wenn die Blase andauernd drückt? Ein ständiger Harndrang mindert die Lebensqualität von Betroffenen. Das Leiden kann viele Ursachen haben - und manchmal gibt es dafür auch keinen Auslöser.