Dr. Christiane Kersting-Gerecke Tierärztin

~ km Obere Kaiserstr. 125, 66386 St Ingbert-Rohrbach
Auf einen Blick: Dr. Christiane Kersting-Gerecke Tierärztin finden Sie vor Ort unter der folgenden Adresse: St Ingbert, Obere Kaiserstr. 125. Im Verzeichnis von ALLESPROFIS ist Dr. Christiane Kersting-Gerecke Tierärztin eingetragen unter der Branchenbezeichnung: Tierärzte.
Kontaktieren Sie diesen ALLESPROFIS-Eintrag per Telefon unter 068945908171. Weitere Informationen finden Sie auch im Internet unter: http://www.tierarzt-rohrbach.de/.

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Weitere Anbieter (2)
Dr. Tehnja Stock ~ km Rittershofstr. 64, 66386 St. Ingbert-Hassel
Passende Berichte (5232) Alle anzeigen
Die Lebensmittelampel, Preiserhöhungen und verbesserte Menüs für Kinder: Eine Übersichtsstudie des Cochrane-Netzwerkes hat ermittelt, welche Maßnahmen Verbraucher dazu bringen, weniger zuckerhaltige Getränke zu trinken. Foto: Monika Skolimowska Was hilft gegen die Zuckerflut in Getränken? Stark zuckerhaltige Lebensmittel und Getränke begünstigen die Entstehung von Erkrankungen wie Übergewicht, Diabetes. Eine Studie zeigt, wie Verbraucher animiert werden können, weniger zuckerhaltige Getränke zu trinken.
Allein mit der Straße: Christoph Strasser, hier beim «Race Across America» 2018 ist Extremsportler auf dem Fahrrad. Foto: Lupi Spuma/lupispuma.com/dpa-tmn Warum Extremsportler ihre Grenzen suchen Christoph Strasser fährt auf dem Rennrad 5000 Kilometer durch die USA. Extremsportler wie er gelten oft als spleenige Sonderlinge. Doch Experten sagen: Die meisten von ihnen sind gewissenhafte Athleten - selbst dann, wenn es um Leben und Tod geht.
Die richtige Raumbeleuchtung erleichtert älteren Menschen den Alltag. Foto: Rainer Jensen Gute Raumbeleuchtung für mehr Selbstständigkeit Für eine gute Raumwahrnehmung benötigen Ältere mehr Licht. Deshalb sollte die Beleuchtung in der Wohnung altersgerecht gestaltet werden. Kleine Anpassungen genügen oft schon.
Grundlage der Gemüse-Eule ist ein Körper aus Kartoffelpüree. Mit Möhren sind Füße und Haare gestylt, mit Gurkenscheiben die Flügel. Der Schnabel ist aus Paprika. Foto: Kartoffel-Marketing GmbH/dpa-tmn So greifen Kinder gerne zu gesundem Essen Wenn die Kinder wieder am Gemüsegericht herummäkeln, kommt bei den Eltern leicht Frust auf. Wie kann man die Kleinen zu einer gesunden Kost erziehen?