Dipl.-Med. Lothar Pelz FA für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

~ km Hufen 14, 04895 Falkenberg/Elster-Falkenberg
Auf einen Blick: Dipl.-Med. Lothar Pelz FA für Frauenheilkunde und Geburtshilfe finden Sie vor Ort unter der folgenden Adresse: Falkenberg/Elster, Hufen 14. Im Verzeichnis von ALLESPROFIS ist Dipl.-Med. Lothar Pelz FA für Frauenheilkunde und Geburtshilfe eingetragen unter der Branchenbezeichnung: Gynäkologen / Hebammen.
Kontaktieren Sie diesen ALLESPROFIS-Eintrag per Telefon unter 0353652703.

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Weitere Anbieter (1)
Veronika Jeschke Hebamme ~ km Nordstr. 3, 04895 Falkenberg/Elster-Großrössen-Kleinrössen
Passende Berichte (7394) Alle anzeigen
Tortellini gibt es frisch im Kühlregal - die Preise unterscheiden sich stark, ebenso die Füllmengen. Foto: Johanna Rüdiger/dpa-tmn Von Preis bis Füllung: Kühlregal-Tortellini im Check Gibt es große Unterschiede bei den fertigen Tortellini aus dem Kühlregal? Das wollte die Verbraucherzentrale Bremen wissen und nahm Preis, Füllung und Zutaten von 18 Produkte näher unter die Lupe.
Oft verwendet man nicht die komplette Tüte mit gemahlenen Nüssen. Dann sollte der Rest in einem verschließbaren Gefäß im Kühlschrank gelagert und innerhalb von vier Wochen verbraucht werden. Foto: Catherine Waibel/dpa-tmn Gemahlene Nüsse aus der Tüte schon nach vier Wochen ranzig Es ist immer gut, ein Päckchen gehackte oder gemahlene Nüsse zum Backen im Haus zu haben. Doch ist es erstmal geöffnet, sollte der Inhalt raus aus der Tüte - und schnell verbraucht werden.
Wer keine Lust mehr hat, alleine zu wohnen, kann in ein Mehrgenerationenhaus oder eine WG ziehen. Allerdings sollte man vorher auschecken, ob das überhaupt zum eigenen Charakter passt. Foto: Christin Klose/dpa-tmn Im Alter mit anderen zusammenleben Nicht mehr allein sein. In der Corona-Krise rückt die Gemeinschaft wieder in den Vordergrund - auch beim Wohnen. Ältere sollten sich so einen Schritt aber gut überlegen. Infos gibt es zum Glück genug.
Warm anziehen: Nässe und Kälte sind Vorboten typischer Herbst- und Winterkrankheiten. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa Grippe oder Covid-19? An den Symptomen kaum zu erkennen Hartnäckiger Husten, etwas erhöhte Temperatur, die Nase läuft - ist das eine Erkältung, schon die Grippe oder gar Covid-19? Das herauszufinden, ist gar nicht so leicht.