Dipl.-Med. Andrea Thomas-Czogiel Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

~ km Zum Wasserturm 19, 01979 Lauchhammer
Auf einen Blick: Dipl.-Med. Andrea Thomas-Czogiel Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe finden Sie vor Ort unter der folgenden Adresse: Lauchhammer, Zum Wasserturm 19. Im Verzeichnis von ALLESPROFIS ist Dipl.-Med. Andrea Thomas-Czogiel Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe eingetragen unter der Branchenbezeichnung: Sonstige Ärzte.
Kontaktieren Sie diesen ALLESPROFIS-Eintrag per Telefon unter 03574467152.

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Weitere Anbieter (3)
Passende Berichte (2428) Alle anzeigen
Die Zwiebelkuchenzeit beginnt. Der Geschmack ist toll, doch das Gemüse macht sich später im Bauch bemerkbar. Foto: Bernd Weißbrod/dpa Es ist Zwiebelkuchenzeit: Wissenswertes zum scharfen Gemüse Wenn der Spätsommer in den Herbst übergeht, hat der Zwiebelkuchen wieder Saison, traditionell begleitet von neuem Wein. Davor allerdings gibt es oft Tränen - und danach manch übles Rüchlein.
Gemütlich wie ein Bett und außerdem noch hautberuhigend: ein Schafwollebad in Schenna in Südtirol. Foto: Alex Filz/TIS/dpa-tmn Wellness-Urlaub mit Naturheilmitteln Ein wohltuendes Bad im Heu oder in Schafswolle? Viele Wellness-Orte arbeiten mit Heilmitteln, die schon vor Jahrhunderten genutzt wurden. Das ist manchmal kurios - aber immer entspannend.
Ein strukturierter Alltag ist für pflegebedürftige Menschen wichtiger als Ausflüge. Foto: Carsten Rehder dpa Ausflüge sind kein Qualitätskriterium für Pflegeeinrichtung Kaum jemand gibt wohl gerne seine Eltern in eine Pflegeeinrichtung. Umso froher ist man, wenn diese Ausflüge und Aktionen anbietet. Aber für Qualität steht das nicht unbedingt.
Wenn der Spielkamerad fehlt, sind oft auch schon kleine Kinder traurig. Foto: Patrick Seeger/dpa Schon kleine Kinder trauern Freunden nach Wenn Spielkameraden wegziehen, sind kleine Kinder traurig. Dabei geht es den Kleinen weniger darum, dass der Freund weg ist. Schmerzhaft ist eher eine neue Erkenntnis.