Demoikos UG

~ km Kreuzheckerstr. 1, 66822 Lebach-Gresaubach
Auf einen Blick: Demoikos UG finden Sie vor Ort unter der folgenden Adresse: Lebach, Kreuzheckerstr. 1. Im Verzeichnis von ALLESPROFIS ist Demoikos UG eingetragen unter der Branchenbezeichnung: Seniorenheime.
Kontaktieren Sie diesen ALLESPROFIS-Eintrag per Telefon unter 015209810943. Weitere Informationen finden Sie auch im Internet unter: http://www.ics-lacke.de.

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Weitere Anbieter (4)
Passende Berichte (2788) Alle anzeigen
Es ist hilfreich sich den Namen wichtiger Medikamente einzuprägen, um in der Apotheke schnell das richtige Arzneimittel zu bekommen. Foto: Hans-Jürgen Wiedl/dpa-Zentralbild/dpa Wie Patienten sich Namen von Medikamenten leichter merken Viele Arzneimittel tragen komplizierte Namen und dem medizinische Laien fällt es oft schwer sich die Bezeichnung einzuprägen. Eselsbrücken und andere Tricks können dabei helfen in dringenden Fällen das gesuchte Präparat in der Apotheke zu finden.
Digitale Spielzeuge sind bei Kindern beliebt. Eltern sollten unter anderem die Privatsphäre-Einstellungen vorab kontrollieren, um persönliche Daten zu schützen. Foto: Jens Kalaene/dpa-Zentralbild Digitales Spielzeug: Darauf sollten Eltern achten Immer früher treten Kinder in Kontakt mit der digitalen Welt. Doch vernetztes Spielzeug sollten Eltern vorab kontrollieren. Ein fehlender Schutz der Privatsphäre oder die Möglichkeit von In-App-Käufen können Gefahren bergen.
Das Zimt in Weihnachtsgebäck enthält Cumarin - ein Stoff, der die Leber schädigen kann. Foto: Florian Schuh/dpa-tmn Kinder nicht zu viel Zimtgebäck naschen lassen Für den typischen Duft von Zimt ist der Stoff Cumarin verantwortlich. Doch die pflanzliche Substanz ist in hohen Dosen gesundheitsschädlich. Kleinkinder sollten deswegen nicht zu viel Zimtgebäck kosten.
Der französische Molkereikonzern Lactalis ruft weltweit Babymilchprodukte zurück. Es besteht die Gefahr einer Verunreinigung durch Salmonellen. Foto: Armin Weigel/dpa Lactalis ruft weltweit Babymilchprodukte zurück Einige Babymilchprodukte des Molkereikonzerns Lactalis sind möglicherweise mit Salmonellen belastet. Der Erzeuger startete daher eine weltweite Rückrufaktion.