7 259 passende Berichte
Müdigkeit und Erschöpfung sollen eine recht häufige Folge überstandener Covid-19-Erkrankungen sein. Foto: Friso Gentsch/dpa Anhaltende Erschöpfung als Corona-Folge recht verbreitet
22.09.2020
Die meisten Symptome von Covid-19 sind mittlerweile klar definiert. Irische Wissenschaftler haben jetzt untersucht, wie es Patienten nach der Erkrankung ergeht - und welche Langzeitfolgen es geht.
Bei EMS-Training tragen Sportlerinnen und Sportler eine verkabelte Weste und Manschetten, über die elektronische Impulse an den Körper weitergeleitet werden. Foto: Henning Kaiser/dpa-tmn Beim EMS-Training ist die Dosis wichtig
22.09.2020
Verkabelte Westen und Manschetten werden angelegt - und dann stimulieren elektrische Impulse die Muskeln. EMS-Training ist effektiv. Doch nur, wenn es fachlich korrekt abläuft.
An den Kosten für einen Datenträger und das Briefporto darf die Zusendung persönlicher Daten laut Gericht nicht scheitern. Foto: Florian Schuh/dpa-tmn Krankenhaus muss Patientin kostenlos Daten übermitteln
22.09.2020
Eine Frau glaubt, dass sie falsch behandelt wurde und verlangt die Herausgabe ihrer Daten. Das Krankenhaus weigert sich - es will die Kosten dafür nicht tragen. Am Ende muss ein Gericht entscheiden.
In den ersten sechs Monaten 2020 wurden deutlich weniger Ehen geschlossen als im gleichen Zeitraum des Vorjahres. Wegen der Corona-Pandemie sind große Feiern nur unter Auflagen möglich. Foto: Rolf Vennenbernd/dpa Weniger Trauungen: Verdirbt Corona die Lust am Heiraten?
21.09.2020
Monatelange Planung für den schönsten Tag im Leben, dann kam das Corona-Virus. Vielen Paaren ist angesichts der strengen Auflagen die Freude am Heiraten vergangen - zunächst. Denn Standesbeamte rechnen damit, dass viele Termine nachgeholt werden.
Richtiges Zähnebürsten und die Verwendung von Zahnseide sind das A und O für gesunde Zahnpflege. Foto: Florian Schuh/dpa-tmn Bei Kronen besonders den Rand pflegen
21.09.2020
Wenn sich Karies unter einer Krone bildet, ist die Behandlung mitunter aufwendig und auch teuer. Eine gute Pflege kann dies verhindern.
Bei Erwachsenen dient der Schlaf hauptsächlich der Wartung und der Reparatur des Gehirns. Foto: Malte Christians/dpa Was während des Schlafes im Gehirn passiert
21.09.2020
Schlaf ist zum Teil immer noch ein Mysterium. Warum ist er so wichtig, dass wir einen großen Teil unserer Zeit damit verbringen? US-Forscher haben sich dieser Frage nun genähert.
In Parks und Wäldern dürfen jetzt Nüsse gesammelt werden. Anschließend sollten sie trocken gelagert werden. Foto: Robert Günther/dpa-tmn Nüsse nach der Ernte mehrere Wochen trocknen
21.09.2020
Nüsse haben jetzt Saison. Maronen oder Haselnüsse findet man deshalb zurzeit oft am Wegesrand. Vielerorts können sie in der Natur gesammelt werden. Was man zum Sammeln und Verzehr wissen sollte.
Freundschaften pflegen ist ebenso wichtig wie gesunde Ernährung, um auch im Alter geistig fit zu bleiben. Foto: Robert Kneschke/Westend61/dpa-tmn Ein Leben lang gegen Alzheimer vorbeugen
21.09.2020
In jüngeren Jahren denkt kaum jemand an Hirnkrankheiten, die bei Älteren zuschlagen. Dabei ist es niemals zu früh für Prävention. Ein Experte erklärt, wie man gegensteuert.
Zwiebelkuchen passt gut zum Herbst - und lässt sich auf ganz verschiedene Weise kredenzen. Foto: Franziska Gabbert/dpa-tmn Zwiebelkuchen schmeckt auch mit Obst
18.09.2020
Zwiebeln sind gesund, ein beliebtes Hausmittel und außerdem lecker – nicht zuletzt jetzt im Herbst auf dem Zwiebelkuchen. Die Leckerei gibt es in vielen Varianten. Experimentierfreude ist gefragt.
Das Tückische an der FSME-Krankheit: Erste Anzeichen zeigen sich erst zwei bis drei Wochen nach dem Stich einer Zecke. Foto: Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/dpa-tmn Impfen vor Zeckensaison 2021 kann schon jetzt sinnvoll sein
18.09.2020
Ein Zeckenstich ist an sich schon unangenehm. Manchmal übertragen die Tiere aber auch das FSME-Virus, das gefährliche Folgen haben kann. An die Schutzimpfung dagegen sollte man rechtzeitig denken.
1/100