Club Aktiv e.V. Tagespflege Trier-Ehrang

~ km Schiffen Äcken 1, 54293 Trier-Trier-Süd

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag: 08:30 - 17:00
Dienstag: 08:30 - 17:00
Mittwoch: 08:30 - 17:00
Donnerstag: 08:30 - 17:00
Freitag: 08:30 - 17:00
Samstag: Geschlossen
Sonntag: Geschlossen
Jetzt geöffnet (bis 17:00 Uhr)
Auf einen Blick: Club Aktiv e.V. Tagespflege Trier-Ehrang finden Sie vor Ort unter der folgenden Adresse: Trier, Schiffen Äcken 1. Im Verzeichnis von ALLESPROFIS ist Club Aktiv e.V. Tagespflege Trier-Ehrang eingetragen unter der Branchenbezeichnung: Pflege- und Sozialdienste.
Kontaktieren Sie diesen ALLESPROFIS-Eintrag per Telefon unter 065199550354.

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Weitere Anbieter (28) Alle anzeigen
Passende Berichte (6360) Alle anzeigen
Damit auch bei einem Stromausfall eine nahrhafte Mahlzeit auf den Tisch kommt, plant das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe ein «Notfallkochbuch». Foto: picture alliance / Julian Stratenschulte/dpa Nahrhaft kochen ohne Strom: Bundesamt plant Notfallkochbuch Fällt der Strom aus, muss bei vielen Bürgern die Küche kalt bleiben. Damit in einer solchen Situation trotzdem etwas Nahrhaftes auf den Teller kommt, will das Bundesamt bald ein «Notfallkochbuch» herausbringen.
Wer sich hauptsächlich mit Junk Food ernährt, mindert die Leistungsfähigkeit seines Gehirns. Foto: picture alliance / Anja Mia Neumann/dpa Junk Food kann Appetitkontrolle schwinden lassen Das Hirn ist, was man isst: Unsere Ernährung wirkt sich nicht nur auf unsere Körperfülle, sondern auch die Leistungsfähigkeit und Gesundheit unseres Gehirns aus. In einer kleinen Studie haben Forscher neue Hinweise zu den Folgen von zu viel Fast Food gefunden.
Pflegebedürftige müssen für die Betreuung im Heim immer mehr aus eigener Tasche zuzahlen. Foto: Christoph Schmidt/dpa Zuzahlungen für Pflegebedürftige im Heim steigen weiter Mehr und mehr Menschen in Deutschland sind auf Pflege angewiesen. Doch eine Heimbetreuung kostet. Und die selbst zu tragenden Summen werden zusehends größer, wie neue Zahlen bestätigen. Also was tun?
Für viele Karnevalisten gehört Alkohol zum Feiern dazu. Doch die allzu häufig endet das Trinken im Exzess. Foto: picture alliance / Ingo Wagner/dpa Alkoholrausch an Karneval: Deutsches Kulturgut mit Risiken Hemmungsloses Betrinken gehört für viele im Karneval mit dazu, gerade auch für Jugendliche. Mit Verkaufsbeschränkungen für Alkohol tut sich Deutschland schwer. Ein Experte sieht die Wurzeln dafür in der NS-Geschichte.