BR-melatec GmbH

~ km Engelstr. 32, 54292 Trier-Trier-Nord
Auf einen Blick: BR-melatec GmbH finden Sie vor Ort unter der folgenden Adresse: Trier, Engelstr. 32. Im Verzeichnis von ALLESPROFIS ist BR-melatec GmbH eingetragen unter der Branchenbezeichnung: Chemische Industrie und pharmazeutische Produkte.
Kontaktieren Sie diesen ALLESPROFIS-Eintrag per Telefon unter 065111212742. Weitere Informationen finden Sie auch im Internet unter: http://www.br-melatec.de.

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Weitere Anbieter (1)
Passende Berichte (4057) Alle anzeigen
Vier- bis Sechsjährige sollten maximal 30 Minuten am Tag vor Computer- und Handybildschirmen verbringen. Foto: Ole Spata/Symbolbild Handys in Kinderhand: Höheres Risiko für Kurzsichtigkeit Computerbildschirme sind kein Spaß für die Augen. Besonders bei kleinen Kindern sehen Augenärzte Gefahren für die Entwicklung des Sehvermögens. Die Quittung kann nicht nur Kurzsichtigkeit sein.
Wie schreibt man Sofa? Wenn Eltern unzufrieden mit der Lernmethode zur Rechtschreibung in der Schule sind, sollten sie sich mit anderen Müttern und Vätern zusammentun. Foto: Florian Schuh Das können Eltern bei Zweifeln an Lernmethode der Schule tun Mutta, Fata, Kint - Fehler wie diese liest man bei Grundschülern in Deutschland häufig. Eine neue Studie empfiehlt nun das Lernen mit der Fibel, und Experten streiten über Konsequenzen. Was können Eltern machen, die mit der Lernmethode der Schule unzufrieden sind?
Weniger ist mehr: Bei Pfifferlingen greifen Käufer besser zu loser Ware - unter Verpackungsfolie kann sich Kondenswasser bilden und die Pilze schimmeln lassen. Foto: Franziska Gabbert Woran Sie gute Pfifferlinge im Supermarkt erkennen Obacht beim Kauf von Pfifferlingen: Sind die Pilze verpackt, lässt man am besten die Finger von ihnen. Bei loser Ware weisen gleich mehrere Merkmale auf gute oder schlechte Qualität hin.
Die Firma Lunapharm soll mit in Griechenland gestohlenen Krebsmedikamenten gehandelt haben. Foto: Patrick Pleul Pharma-Skandal: Gestohlene Krebsmedikamente ohne Mängel