Die Born GmbH ist 3M Premiumpartner Industrie.

Born GmbH

~ km Wiesenstr. 19, 66115 Saarbrücken-Burbach

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag: 08:00 - 12:30, 13:00 - 17:00
Dienstag: 08:00 - 12:30, 13:00 - 17:00
Mittwoch: 08:00 - 12:30, 13:00 - 17:00
Donnerstag: 08:00 - 12:30, 13:00 - 16:30
Freitag: 08:00 - 12:30, 13:00 - 15:00
Samstag: Geschlossen
Sonntag: Geschlossen

Die Born GmbH in Saarbrücken bietet für Industrie, Handwerk und Handel Qualitätsprodukte und Anwendungslösungen rund um die Bereiche Kleben, Schleifen, Verpacken und Arbeitsschutz an. Als 3M Premiumpartner Industrie und einer der Top-Partner von 3M in Deutschland, liefert das Unternehmen eine Vielzahl von Produkten des gesamten 3M-Konzerns.

Weitere Dienstleistungen der Born GmbH umfassen unter anderem:

- Produkt- und Anwendungsberatung

- Durchführung von Produktschulungen

- Anfertigung individueller Rollenformate und Stanzteile

- Individuelle e-commerce-Lösungen 

- Mehrsprachige Kundenbetreuung in Deutsch, Französisch und Englisch 

Die Born GmbH ist ein Familienunternehmen und bereits seit mehr als 60 Jahren für Sie da! 

LEISTUNGSSPEKTRUM

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Weitere Anbieter (69) Alle anzeigen
Asia-Supermarkt Asia Sunrise GmbH ~ km Straße des 13. Januar 10, 66121 Saarbrücken-Eschberg
Passende Berichte (7289) Alle anzeigen
US-Präsident Donald Trump schaut durch ein Gesichtsvisier. Foto: Daniel Mears/Detroit News/AP/dpa Taugen Visiere als Ersatz für die Atemschutzmaske? Wer keine Lust auf Maske hat, greift in der Corona-Krise eben zum Visier. Doch helfen die beliebten Plastikkonstruktionen bei der Eindämmung des Virus?
Um das Risiko einer Corona-Infektion bestmöglich zu reduzieren, eignet sich eine Kombination aus Abstandhalten, Mund-Nasen-Maske und Augenschutz. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa Das schützt vor dem Coronavirus Während nach Pfingsten Kitas, Restaurants und Freibäder mehr und mehr öffnen, gelten an vielen Orten weiterhin Abstandsregeln und Maskenpflicht. Und das ist laut einer neuen Analyse auch gut so.
Gerd Müller (CSU),Bundesentwicklungsminister, informiert sich in einem Berliner Lidl-Supermarkt zu fairem Einkauf und fragt bei einem gemeinsamen Supermarkt-Rundgang mit Journalisten, warum Bio-Gurken in Plastikfolie eingepackt sein müssen. Foto: Wolfgang Kumm/dpa Der mühsame Kampf gegen die Verpackungsflut Immer mehr Verbrauchern sind aufwendige Plastikverpackungen ein Ärgernis. Der Handel reagiert und verkauft inzwischen etwa Toastbrote ohne Plastikhüllen oder Schlangengurken ohne Schrumpffolien. Verbraucherschützern ist das nicht genug.
Künftig soll automatisch ein Alarm in der Apotheke losgehen, wenn dort eine Arznei-Manipulation auftaucht. Foto: Jens Wolf Neues Schutzsystem gegen Medikamenten-Fälscher Manipulierte Medikamente gelangen nur selten in die Apotheke - doch dann können die Gesundheitsschäden bei Patienten groß sein. Mit gefälschter Arznei verdienen Kriminelle viele Millionen. Nun soll ihnen ein neues Schutzsystem der EU das Handwerk legen.