Berg-Apotheke Dr. Karin Gräser-Bachmann

~ km Allenfeldstr. 3, 66589 Merchweiler

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag: 08:00 - 19:00
Dienstag: 08:00 - 18:30
Mittwoch: 08:00 - 18:30
Donnerstag: 08:00 - 19:00
Freitag: 08:00 - 18:30
Samstag: 08:00 - 12:30
Sonntag: Geschlossen
Auf einen Blick: Berg-Apotheke Dr. Karin Gräser-Bachmann finden Sie vor Ort unter der folgenden Adresse: Merchweiler, Allenfeldstr. 3. Im Verzeichnis von ALLESPROFIS ist Berg-Apotheke Dr. Karin Gräser-Bachmann eingetragen unter der Branchenbezeichnung: Apotheken.
Kontaktieren Sie diesen ALLESPROFIS-Eintrag per Telefon unter 068255444. Weitere Informationen finden Sie auch im Internet unter: http://www.berg-apotheke-merchweiler.de.

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Weitere Anbieter (22) Alle anzeigen
Passende Berichte (3504) Alle anzeigen
Dieser Käse ist zurückgerufen worden. Foto: lebensmittelwarnung.de Unternehmen ruft Roquefort-Käse zurück Bitte nicht essen! Der «Roquefort AOP Cantorel 1,4 kg» sollte wegen eines Ehec-Fundes nicht verzehrt werden.
Die Schadstoffe aus dem Grillrauch werden durch die Haut noch intensiver aufgenommen werden als durchs Einatmen. Foto: Daniel Karmann Schadstoffe im Grillrauch gehen unter die Haut Es wird Sommer und man riecht es: Grillgeruch ist unverwechselbar. Der Rauch hat aber auch seine Tücken.
Diese «K-Classic Mandeln ganz 200g» sind zurückgerufen worden. Foto: Kaufland Kaufland ruft bundesweit Mandeln zurück Deutschlandweiter Rückruf: Wegen gefährlicher Bakterien warnt die Kette Kaufland vor einer bestimmten Charge ihrer Mandeln.
Essen ist fertig: In guten Hochstühlen sitzen Kinder sicher und ergonomisch korrekt. Gerade wenn sie noch klein sind, sollten Eltern Babys aber nur für die Zeit des Fütterns hineinsetzen. Foto: Christin Klose Jeder zweite Kinderhochstuhl fällt im Test durch Kinderhochstühle gehören zur Grundausstattung im Familienhaushalt. Es gibt aber große Unterschiede bei den Modellen: Die Mehrzahl fällt wegen Sicherheitsmängeln und Schadstoffen durch.