Auftrag zum Entspannen

20.04.2021
«Box Breathing»: Mit dieser Atemtechnik gibt man seinem Nervensystem den Auftrag, sich zu entspannen. Foto: Christin Klose/dpa-tmn
«Box Breathing»: Mit dieser Atemtechnik gibt man seinem Nervensystem den Auftrag, sich zu entspannen. Foto: Christin Klose/dpa-tmn

Verfasser: dpa-infocom GmbH

KEYWORDS

TEILEN


Das könnte Sie auch interessieren
In Ländern mit hohen Impfquoten beflügelt die Aussicht auf ein Ende der Corona-Pandemie bereits viele Menschen. Und wie sieht es in Deutschland aus?. Foto: picture alliance / dpa Wie geht es uns in der Pandemie? Am Strand in der Sonne liegen oder sich mit Freunden treffen: Je länger die Corona-Pandemie dauert, umso mehr steigt die Sehnsucht nach einem Stück Normalität. Forscher machen Mut: Die Lebenszufriedenheit nimmt wieder zu.
Eine Radtour in der Natur ist eine gute Idee, um auch beim Urlaub zu Hause richtig abzuschalten. Foto: Tobias Hase/dpa-tmn Wie wir während Corona Urlaub machen sollten Urlaub setzen wir oft automatisch mit Reisen gleich. Dabei muss das gar nicht unbedingt erholsamer sein, sagen Forscher. Wie holt man also das meiste an Entspannung aus seinen freien Tagen raus?
In der Corona-Pandemie kommen viele im Bett schlechter zur Ruhe als sonst. Foto: Christin Klose/dpa-tmn Schlafprobleme: Wenn das Gedankenkarussell dreht und dreht Guter Schlaf ist wichtig fürs Wohlbefinden. Gerade in Pandemiezeiten wird das jedoch für manche zum Problem. Eine Expertin und ein Experte erklären, woran das liegt - und was hilft.
Der Unterarmstütz kräftigt die Muskulatur in vielen Bereichen des Körpers, besonders aber im Rumpf. Foto: Christin Klose/dpa-tmn Vier einfache Übungen für das Homeoffice Der Rücken leidet im Homeoffice: Langes Sitzen ist für unsere Muskulatur Gift. Gegen Beschwerden helfen nur zwei Dinge - Bewegung und gezieltes Muskeltraining. Diese Übungen stärken Ihren Rücken.