184 passende Berichte
Lachtrainerin Caroline Schubert (oben m.) zeigt den Kursteilnehmern, wie man ausgiebig lacht. Foto: Bodo Marks Gemeinsam lacht es sich besser: Lachtraining in der Gruppe
08.06.2016
Menschen kichern und prusten gemeinsam, ohne einen Grund dafür zu haben. Die sogenannte Lachmeditation soll gesund für den Körper sein - das sehen auch Mediziner so. Einige sind aber auch dabei, weil es einfach nur Spaß macht.
Perforierte Metalllöffel auf den Absinth-Gläsern dienen dazu, einen aufgelegten Zuckerwürfel vom tropfenden Eiswasser aus der Fontäne auflösen zu lassen. Foto: Daniel Karmann Absinth: Bohème-Droge und Szene-Drink
25.05.2016
Als «grüne Fee» verzauberte das Getränk Absinth viele Künstler der Jugendstilzeit. Inzwischen gibt es den Kräuterschnaps wieder in jeder besseren Bar - und jetzt auch auf der Leinwand. Eine kleine Firma bei Freiburg setzt weltweit pro Jahr rund 50 000 Flaschen ab.
Durch die Nutzung des Samrtphones steigt das Risiko für eine Online-Sucht. Betroffen sind vor allem Jüngere. Foto: Tobias Hase Macht uns das Smartphone krank?
12.12.2018
Ein Smartphone steht auf vielen Weihnachts-Wunschlisten ganz oben. Mails checken, WhatsApp, Instagram und manchmal auch telefonieren: Für die meisten Menschen in Deutschland ist es kaum mehr wegzudenken. Welche Auswirkungen hat das auf die Gesundheit? Thesen dazu im Check.
Schön farbig, aber nicht immer ungefährlich: Viele Buntstifte enthalten Stoffe, die als krebsauslösend gelten. Foto: Franziska Gabbert Stiftung Warentest findet Schadstoffe in vielen Stiften
24.07.2018
Kleine Kinder malen mit Stiften nicht nur auf Papier: Ein Teil der Farbe kann auch im Mund landen oder die Hände verzieren. Unbedenklich ist das bei vielen Produkten nicht. Denn wie die Stiftung Warentest herausgefunden hat, enthalten viele Stifte Schadstoffe.
Schmerzen im Brustkorb sind häufig eine Begleiterscheinung anderer Erkrankungen. Deswegen sollte man unbedingt zum Arzt gehen. Foto: Christin Klose/dpa-tmn Mit Rippenfellentzündung sofort zum Arzt
31.05.2017
Eine Rippenfellentzündung ist äußerst schmerzhaft. Sie heilt normalerweise allerdings ohne Folgen aus. Zum Arzt gehen muss man dennoch. Denn meist ist die sogenannte Pleuritis Begleiterscheinung einer ernsten Erkrankung.
Pornografie ist im Netz einfach verfügbar - und kann süchtig machen. Foto: Sebastian Willnow Wenn die Sucht nach Pornos zur Krankheit wird
20.05.2019
Schätzungen zufolge lebt eine halbe Million Sex- und Pornosüchtiger in Deutschland. Ein Betroffener erzählt, dass die Folgen teils gravierend sind - auch für die Partner. Bald allerdings könnte zumindest die Diagnose leichter fallen.
Aha-Momente auf dem stillen Örtchen: Farbe und Geruch von Urin können erste Hinweise auf Krankheiten sein - oder darauf, was man zuletzt gegessen hat. Foto: Franziska Gabbert Was der Urin über die Gesundheit verrät
15.05.2019
Grün, rot, orange, vielleicht pink oder sogar schwarz. Urin ist längst nicht immer gelb. Und auch nicht immer geruchlos. Die Gründe dafür sind oft harmlos - je nach Farbe und Geruch aber auch sehr ernst.
Geschummelt wird nicht: Fair Play ist ein wesentlicher Bestandteil des Golfsports. Foto: Christin Klose/dpa-tmn So funktioniert die Golf-Etikette
02.05.2019
Einen Schiedsrichter gibt es beim Golf normalerweise nicht. Aber doch zahlreiche, oft ungeschriebene Regeln. Im Mittelpunkt stehen dabei Sicherheit und Fair Play - Polokragen und Jeans spielen auch eine Rolle.
Forscher empfehlen, beim Training mit Hanteln auch Übungen für die Schnellkraft zu machen. Foto: Patrick Pleul Welcher Sport das Leben verlängert
19.04.2019
Für viele Senioren zählt das Training im Fitnessstudio inzwischen zum Alltag. An den Geräten drehe es sich bisher oft um die gestemmten Gewichte und Wiederholungen, geben Mediziner zu bedenken. Mindestens ebenso wichtig sei aber ein weiterer Faktor: die Geschwindigkeit.
In der Firma Brunner werden Förmchen für Schokoladenhasen designt, die auf der ganzen Welt in den Supermarktregalen landen. Foto: Sina Schuldt So bekommt der Schokohase sein Aussehen
18.04.2019
Seit Monaten grinsen sie in Supermarktregalen die Kunden an: Osterhasen aus Schokolade. Doch wie kommen die Tierchen zu ihren langen Ohren und niedlichen Gesichtern? Ein Besuch an dem Ort, an dem viele Hasen ihre Form bekommen.
1/19