4 322 passende Berichte
Der Futtermittelhersteller Agravis soll mehrere 100 Tonnen belastetes Geflügelfutter in Umlauf gebracht haben. Foto: Oliver Krato Dutzende Höfe wegen verunreinigten Geflügelfutters gesperrt
Heute
Bei Kontrollen in einem Schlachtbetrieb in Ostwestfalen wird mit einer giftigen Substanz belastetes Geflügel gefunden. Lackabsplitterungen sollen die Ursache sein. Betriebe in mehreren Ländern sind gesperrt. Mittlerweile ist die genaue Herkunft geklärt.
Situationskomik entspannt kleine Dramen des Alltags mit Kindern. Auf Formulierungen und einen fröhlichen Grundton der Sprache sollte geachtet werden. Foto: Christian Charisius Erziehungsstress mit Humor begegnen
Heute
Streit mit den Kindern oder der Kinder untereinander kann die Nerven arg strapazieren. Am besten gehen Eltern in stressigen Momenten deeskalierend vor. Ruhe und Humor sind gute Mittel, um Situationen aufzulockern und zu entspannen.
Die getrockneten Früchte eignen sich hervorragend für Zwischendurch. Foto: Stefan Sauer Kalorienarme Apfelchips selbst machen
Heute
Nicht nur passend zur Jahreszeit, sondern auch gesund und lecker: Apfelchips sind eine knackige Alternative zu Schokolade und Kartoffelchips. Und sie lassen sich ganz einfach zubereiten.
Die meisten Kinder und Jugendlichen mögen die Schule. Dennoch fühlt sich rund die Hälfte nach dem Unterricht erschöpft. Das zeigt der «Datenreport 2018». Foto: Armin Weigel So leben Kinder in Deutschland
14.11.2018
Knapp jeder sechste Mensch ist Deutschland ist unter 18 Jahre alt. Den meisten Kindern und Jugendlichen geht es ganz gut, zeigt die Statistik. Doch viel hängt von Elternhaus und Schule ab.
Kinder mit Asthma brauchen meist nicht nur Langzeitmedikamente - Eltern müssen auch für den Notfall gewappnet sein. Foto: Silvia Marks Wie sich Eltern eines Kindes mit Asthma für Notfälle rüsten
14.11.2018
Kommt es bei einem Kind mit einer Asthma-Erkrankung zu einem Notfall, dann ist schnelles Handeln wichtig. Betroffene Eltern und ihre Kinder sollten daher gut vorbereitet sein.
Klassenchats sind praktisch, sie werden aber auch für Mobbing und ausgrenzendes Verhalten eingesetzt und werfen Datenschutzfragen auf. Foto: Sven Hoppe Für Klassenchats sollte es feste Regeln geben
14.11.2018
Ob für Hausaufgaben-Fragen oder Verabredungen in der Freizeit - in vielen Schulklassen sind Chatgruppen üblich geworden. Eltern sollten mit ihren Kindern über die Nutzung von Messenger-Apps sprechen und deren Funktionsweise kritisch hinterfragen.
Sauerkraut gibt einem klassischen Burger eine fruchtig-säuerliche Note. Foto: Robert Günther/dpa-tmn Sauerkraut schmeckt auch im Strudel oder Pancake
14.11.2018
Von wegen: Sauerkraut passt nur zu altdeutschen Gerichten. Das gesunde Gemüse wird von Köchen neu aufgelegt, kommt inzwischen auch als Salat, im Burger oder in Pfannkuchen daher. Wer etwas Geduld mitbringt, kann Sauerkraut sogar selbst herstellen.
Anders als Musik, zum Beispiel von dem hier lächelnden US-Popstar Miley Cyrus, ist Geschmack nicht urheberrechtlich geschützt. Foto: Boris Roessler/Symbolbild Geschmack lässt sich nicht urheberrechtlich schützen
14.11.2018
Wer mit seinen Rezepten Geld verdient, hält sie gern geheim. Aber lässt sich auch der Geschmack eines Lebensmittels schützen? Darüber hat nun das höchste EU-Gericht entschieden.
Wenn sich schlagartig alles dreht, kann dahinter ein entzündeter Nerv im Innenohr stecken. Foto: Christin Klose/dpa-tmn Dieses Training hilft gegen Schwindel
14.11.2018
Bei einer Neuritis vestibularis ist das Gleichgewichtsorgan im Innenohr durch einen entzündeten Nerv gestört oder fällt aus. Die Symptome: plötzlicher Drehschwindel, Übelkeit, Erbrechen. Was es dann braucht, ist viel Übung.
Butter, Mehl, Brühe: Mehr braucht es für eine klassische Mehlschwitze nicht - mit Eigelb und Käse lässt sie sich aber leicht zu einer «Sauce Mornay» veredeln. Foto: Kai Remmers Wie gelingt eine Mehlschwitze?
14.11.2018
Grundlage für viele Soßen ist die Mehlschwitze. Doch damit sie gelingt, kommt es auf die richtige Mischung an. Was ist noch bei der Zubereitung zu beachten?
1/100