Giulia Bohn

Apotheke am See Senftenberg

~ km Fischreiherstr. 2, 01968 Senftenberg

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag: 08:00 - 18:00
Dienstag: 08:00 - 18:00
Mittwoch: 08:00 - 18:00
Donnerstag: 08:00 - 18:00
Freitag: 08:00 - 18:00
Samstag: 08:00 - 12:00
Sonntag: Geschlossen
Jetzt geöffnet (bis 18:00 Uhr)
Die Apotheke am See in Senftenberg bietet eine große Auswahl an rezeptpflichtigen und freien Medikamenten. Außerdem finden Sie in unserer Online-Apotheke jeden Tag neue interessante Gesundheitsthemen und spannende Serviceinformationen!

LEISTUNGSSPEKTRUM

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Weitere Anbieter (7) Alle anzeigen
Passende Berichte (2963) Alle anzeigen
20 000 Apotheken gibt es in Deutschland. Werden es bald weniger? Seit kurzem schrillen die Alarmglocken in der Branche. Foto: Patrick Pleul Wandel in der Apothekenbranche - Profitieren Verbraucher? Das rote «A» ist unübersehbar in Einkaufsstraßen und anderswo in den Städten - 20 000 Apotheken gibt es in Deutschland. Werden es bald weniger? Seit kurzem schrillen die Alarmglocken in der Branche.
Ansässige Apotheker fühlen sich durch Online-Apotheken bedroht. Foto: Ole Spata/dpa Zur Apotheke ins Internet? Umstrittener Versand von Arznei Arzneimittel kaufen die Bundesbürger am liebsten in der Apotheke. Doch ausländische Versandhändler versuchen, den Markt mit Rabatten im Netz aufzurollen. Wollen die Deutschen das überhaupt?
Seit die Nutzung von Cannabis zu medizinischen Zwecken erlaubt ist, nehmen die verschriebenen Behandlungen von Monat zu Monat deutlich zu. Foto: Andreas Arnold/dpa Medizinisches Cannabis - neue Therapieform kommt ins Rollen Im Frühjahr wurde die Nutzung von Cannabis für medizinische Zwecke liberalisiert, die Zahl der Therapien steigt rasant. Dabei ist der Wirkstoff nicht völlig erforscht. Während Anbieter große Chancen wittern, hakt es noch gehörig im System mit Krankenkassen und Ärzten.
Die häufige Eigenbehandlung von Beschwerden kann schlechte Folgen für die Gesundheit haben, warnen Experten. Foto: Zentralbild/dpa Wenn der Griff zum Medizinschrank gefährlich wird Menschen therapieren sich zunehmend selbst. Fehlanwendungen können aber den Erfolg erheblich beeinträchtigen. Die Eigenbehandlung von Beschwerden ist auch bei einem Schmerzkongress in Mannheim ein Thema.