Johann Heldebrand

Alten- und Pflegeheim Eifelhaus

~ km Eifelstr. 15, 54634 Bitburg

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag: 00:00 - 23:59
Dienstag: 00:00 - 23:59
Mittwoch: 00:00 - 23:59
Donnerstag: 00:00 - 23:59
Freitag: 00:00 - 23:59
Samstag: 00:00 - 23:59
Sonntag: 00:00 - 23:59
Jetzt geöffnet (bis 23:59 Uhr)
Auf einen Blick: Alten- und Pflegeheim Eifelhaus finden Sie vor Ort unter der folgenden Adresse: Bitburg, Eifelstr. 15. Im Verzeichnis von ALLESPROFIS ist Alten- und Pflegeheim Eifelhaus eingetragen unter der Branchenbezeichnung: Seniorenheime.
Kontaktieren Sie diesen ALLESPROFIS-Eintrag per Telefon unter 065619170. Weitere Informationen finden Sie auch im Internet unter: http://www.schwesternverband.de.

BRANCHENSTICHWÖRTER

TEILEN

Sind Sie Eigentümer dieses Unternehmens?
Hier können Sie Ihren Eintrag aktualisieren oder eine Löschung veranlassen.
Premium-Eintrag bestellen
Weitere Anbieter (1)
Passende Berichte (6551) Alle anzeigen
Familienschützer raten: Bevor die Situation zu Hause eskaliert, lieber vor der Tür einmal kurz durchatmen. Foto: picture alliance / Maurizio Gambarini/dpa Corona-Isolation kann Familien an ihre Grenzen bringen Kinder und Eltern sind rund um die Uhr Zuhause. Dazu kommen womöglich noch finanzielle Sorgen. Die Isolation während der Corona-Krise kann viele Familien an ihre Grenzen bringen.
Als Urgetreide gelten alle Sorten, die schon vor Hunderten und Tausenden von Jahren angebaut wurden. Dazu zählt zum Beispiel das Einkorn. Foto: Armin Weigel/dpa/dpa-tmn Die gesündere Alternative zu Weizen? Einkorn und Emmer statt Weizen und Roggen: Seit einiger Zeit gibt es überall Brote oder Müsli-Zutaten aus Urgetreide zu kaufen. Denn die alten Körner gelten als gesund. Was Fachleute dazu sagen.
Ganz allein - nicht nur in Zeiten der Corona-Krise? Das muss nicht schlecht sein, sagen Experten. Foto: Christin Klose/dpa-tmn Die zwei Gesichter des Alleinseins Alleinsein. Einsamkeit. Isolation. Das Phänomen, ohne andere Menschen auskommen zu müssen, hat viele Namen. Doch ist es Fluch - oder vielleicht sogar Segen?
Das erste Jahr mit Kind ist für Eltern oft gleichermaßen schön und anstrengend. Foto: Mascha Brichta/dpa-tmn Gesund durch das erste Jahr mit Baby Es ist so schön. Und so anstrengend. Das erste Jahr mit Kind ist ein Ausnahmezustand - für die Partnerschaft und für die Gesundheit. Dagegen hilft vor allem, viel zu reden und nicht zu streng zu sein.