1 471 passende Berichte
Eingekochte Birnen sind lange haltbar - allerdings nur, wenn das Glas noch luftdicht verschlossen und der Gummiring nicht porös ist. Foto: dpa-tmn Einkochen gelingt nur mit richtiger Vorbereitung
14.10.2019
Im Herbst ist Erntezeit für jede Menge Obst- und Gemüsesorten. Wer etwa Kürbisse oder Äpfel einkocht, kann die Lebensmittel noch lange Zeit verwenden. Vorausgesetzt, die Vorbereitung stimmt.
Die Reineke-Brot GmbH hat bei Aldi Nord verkauftes Toastbrot zurückgerufen. Es handele sich um die Sorten «Goldähren Dreikorntoast 500g» und «Goldähren Vollkornsandwich 750g». Foto: Carsten Rehder/dpa Toastbrot von Aldi Nord zurückgerufen
11.10.2019
Plastikpartikel könnten sich im Brot der Marke «Goldähren» befinden und wurden von Aldi Nord verkauft. Die Produkte sollte besser nicht verzehrt werden.
Wegen möglicher Durchfallerkrankungen nehmen das Deutsche Milchkontor (DMK)und das Unternehmen Fude + Serrahn eines ihrer Produkte vom Markt. Foto: Sebastian Gollnow/dpa/Illustration Molkerei-Großunternehmen nimmt Milch vom Markt
11.10.2019
Mehrere große Einzelhandelsketten haben Milch aus ihrem Sortiment genommen, die möglicherweise mit schädlichen Bakterien belastet ist. Sie folgen damit einem Rückruf - wegen der Gefahr von Durchfallerkrankungen.
Eine Quiche schmeckt mit Zwiebeln und Speck, aber auch mit Gemüse oder Fleisch. Foto: Franziska Gabbert/dpa-tmn Wie der Teig gleichmäßig in die Form gelangt
10.10.2019
Wer eine Quiche backen will, muss zunächst den Teig vorbereiten. Und diesen dann gleichmäßig in die Form bringen - dabei hilft ein Trick.
Ein Wildgericht braucht Zeit, denn das Fleisch muss gut durchgaren. Foto: Manuela Rüther/dpa-tmn Wann das Fleisch seinen Geschmack verliert
10.10.2019
Reh, Wildschwein, Hase: Bei diesem Fleisch scheiden sich die Gourmet-Geister. Manche lieben Wild, für andere ist der intensive Geschmack unerträglich. Was Fans bei der Zubereitung beachten müssen.
Eine Frau geht nahe dem niederbayerischen Wiesenfelden an einem Maronenröhrling-Pilz vorbei. Foto: Armin Weigel/dpa Pilze immer noch radioaktiv belastet
09.10.2019
Immer noch gibt es stark mit radioaktivem Cäsium belastete Pilze. Um welche Pilzsorten handelt es sich und welche Gebiete sind besonders betroffen?
Weintrauben halbiert, Hühnerbrust und Frühlingszwiebeln klein geschnitten - und schon ist der Geflügelsalat fertig. Foto: Doreen Hassek/dekoreen.blogspot.de/dpa-tmn Rezept für Geflügelsalat mit Birne und Trauben
09.10.2019
Bevor Food-Bloggerin Doreen Hassek morgens zur Arbeit geht, inspiziert sie noch schnell den Kühlschrank und überlegt, wie sie etwas Leckeres zaubern kann mit Essen, das weg muss.
Auch Ikea erhielt Ware des Wurstherstellers Wilke. Der Möbelkonzern hat den Verkauf aller Produkte des Herstellers nun gestoppt. Foto: Stephanie Pilick/dpa Ikea stoppt Verkauf von Wilke-Wurst
08.10.2019
Noch immer ist unklar, welche Betriebe genau mit Wurst des nordhessischen Herstellers beliefert wurden. Behörden veröffentlichen bisher keine Listen dazu. Doch es werden weitere Namen bekannt.
Küchentrick: Werden die Nudeln nach dem Abgießen noch einmal mit ein wenig Kochwasser übergossen, kleben sie nicht zusammen. F. Foto: Mascha Brichta/dpa-tmn Mit etwas Kochwasser kleben Nudeln nicht zusammen
08.10.2019
Pasta kochen klingt kinderleicht - sie perfekt hinzubekommen, ist aber gar nicht so einfach. Schließlich müssen die Nudeln al dente sein und dürfen nicht verkleben. Hier hilft ein kleiner Trick.
Verschiedene Rohmilchkäse der Firma Le Moulis könnten mit Bakterien belastet sein. Foto: dpa Französischer Käse wegen schädlicher Bakterien zurückgerufen
07.10.2019
Verschiedene Käsesorten des Herstellers Le Moulis wurden in mehreren Bundesländern zurückgerufen. Die Produkte könnten mit Listerien oder Kolibakterien belastet sein.
1/100