1 437 passende Berichte
Anhand des «Nutri-Scores» können Verbraucher den Gehalt an Zucker, Fett und Salz erkennen. Foto: Christophe Gateau Wie wird das Nährwert-Logo Nutri-Score angenommen?
13.09.2019
Eine Skala von grün bis rot, die zeigt, wie viel Fett und Zucker in Lebensmitteln steckt - das ist das Prinzip des Nutri-Scores. Aber wie kommt das Logo bei Verbrauchern an?
«Lidl» hat den Verkauf der Nuss-Mischung «Alesto Salat Mix mit Kernen und Früchten, 175 mg» vorerst gestoppt. Grund ist eine mögliche Verunreinigung mit Salmonellen. Foto: Lebensmittelwarung.de/dpa-infocom Salat-Mix wegen Salmonellen zurückgerufen
12.09.2019
«Lidl» ruft eine Nuss-Frucht-Mischung für Salate zurück. Das Produkt der Firma nutwork könnte Salmonellen enthalten. Käufer erkennen die betroffene Ware am Mindesthaltbarkeitsdatum und der Losnummer.
Die Supermarkt-Kette Real ruft Röstzwiebeln der Marke «TOP Taste Röstzwiebeln 280g» zurück. Zwischen den Zwiebeln könnten sich Metallsplitter befinden. Foto: Federico Gambarini/dpa Röstzwiebeln wegen Metallsplittern zurückgerufen
12.09.2019
Die Supermarkt-Kette «Real» ruft Packungen einer bestimmten Röstzwiebel-Marke zurück. Die Zwiebeln enthalten unter Umständen Metallsplitter. Welche Margen betroffen sein könnten.
Heimische Birnen kommen jetzt frisch vom Baum. Sind die Früchte weich, ist ihr Geschmack besonders intensiv. Foto: Klaus-Dietmar Gabbert/dpa-tmn Wann Birnen besonders aromatisch schmecken
12.09.2019
Birnen-Fans kommen jetzt wieder voll auf ihre Kosten. Denn die heimische Ernte läuft auf Hochtouren. Wann der richtige Zeitpunkt für den Verzehr ist, lässt sich an der Farbe der Schale erkennen.
Das Unternehmen Thüringer Fischfeinkost Gebrüder Hopf GmbH hat Fertigsalate wegen Etikettierungsfehlern zurückgerufen. Foto: Lino Mirgeler/dpa-infocom/dpa-tmn Hersteller ruft Fertigsalate zurück
11.09.2019
Ein Lebensmittelhersteller aus Thüringen hat Fertigsalate zurückgerufen. Grund dafür ist ein Etikettierungsfehler. Das könnte für Verbraucher zum Problem werden, die bestimmte Produkte nicht vertragen.
Zucchini eignet sich geraspelt, gedünstet und mit Käse vermischt auch als Fondue-Zutat. Foto: Andrea Warnecke/dpa-tmn Auch Zucchini passt für Fondue
11.09.2019
Ob geschmort, gedünstet, eingelegt oder gegrillt, als Ratatouille, Carpaccio oder Zoodles: Zucchini taugt zu mehr als nur zur Beilage - etwa auch für Zucchinifondue.
Dr. Oetker ruft wegen möglicher weißer Plastikteilchen Tiefkühlpizzen zurück. Foto: Bernd Thissen Dr. Oetker warnt vor Verzehr von Thunfisch-Pizza
11.09.2019
Dr. Oetker ruft Tiefkühlpizza «Die Ofenfrische - Thunfisch» der zurück. Es befinden sich möglicherweise weiße Plastikteilchen im Belag. Verkauft wurde die Pizza in diversen Discountern in Norddeutschland.
Lidl ruft das Produkt «Grafschafter 9 Brezeln zum Fertigbacken, 785 g» zurück. Foto: obs/LIDL Bei Lidl verkaufte Aufbackbrezeln zurückgerufen
11.09.2019
Lidl ruft vorsorglich Aufbackbrezeln des Herstellers Grafschafter zurück. In dem Produkt könnten sich Metallteile befinden.
Noch frisch? Artischocken sollten feste und pralle Knospen haben. Foto: Andrea Warnecke/dpa-tmn So lässt sich die Frische von Artischocken prüfen
10.09.2019
Die Artischocke sieht zwar aus wie eine Distel. Aber das sollte nicht abschrecken. Hinter den dicken fleischigen Blättern versteckt sie ihr Herz. Es muss nur kulinarisch erobert werden.
Bei Erzeugnissen aus Milch und Käse ist die Beschriftung für «laktosefrei»-Aufdrucke geregelt. Foto: Andrea Warnecke/dpa-tmn Wann der Aufdruck «laktosefrei» wirklich Sinn macht
06.09.2019
Damit Menschen mit einer Laktose-Intolleranz nicht zu den falschen Produkten im Supermarkt-Regal greifen, ducken viele Hersteller einen Hinweis auf die Verpackung. Doch manchmal führen diese in die Irre.
1/100